EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Aktiv

Reitzentrum - Stall Mikuszowice in Bielsko- Biała ( Bielitz- Biala / Nikelsdorf)


„Pferdestall Mikuszowice“ ist eins der einigen in Bielsko-Biała (Bielitz- Biala) tätigen Reitzentren. Die Lage des Zentrums begeistert insbesondere- in äußerst ruhigem, grünen Stadtteil. Die Pferdeliebhaber können hier sowohl reiten lernen, die Reitbahn benutzen als auch im Feld reiten. Die Nähe zu malerischen Bergwegen ermuntert auch zu Reitfahrten oder Reitcamps. Die Reitpferde im Stall sind besonders sanft und bestätigen sich in schwierigeren Umständen.

Standort
Straße Cyprysowa 63
43-300 Bielsko-Biała
Bielsko-Biała
Beskiden und Teschener Schlesien
in den Bergen, in der Stadt
Kontakt
: 33 821 81 90
: 513 080 026
: marketing@staraszmergielnia.com.pl
: www.stajnia-mikuszowice.pl/
Allgemeine Informationen
: Reiten
Preise und Service
: - Reitbahn: ab 35 PLN pro Stunde - Gelände: 40 PLN pro Stunde; Reitausflüge: Vereinbarungssache
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr
Veranstalter
Polska

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na przygotowaną specjalnie dla dzieci audiowycieczkę po Bielsku-Białej!
Zveme Vás na prohlídku s audioprůvodcem po Bílsku-Bělé!
Wir laden Sie zu einer Audiotour durch Bielsko- Biała ein!
We invite you to an audio tour of Bielsko-Biała!
Sound-Dateien
0141
/Media/Default\.MainStorage/Poi/cidzjlkt.2cd\0141.mp3

In der Nähe
Bielsko-Biała
Die historische St.-Barbara-Holzkirche in Mikuszowice Krakowskie (Nikelsdorf), einem Stadtbezirk von Bielsko-Biała (Bielitz-Biala) ist eine katholische Pfarrkirche in der Bielitz- Saybuscher Diözese. Das Bauwerk aus dem Jahre 1690 ist mit einem abschüssigen Dach bedeckt und mit „soboty“ (hölzerne Arkaden) umgeben. Es ist ein Beispiel der hölzernen sakralen Architektur im für Schlesien und Kleinpolen charakteristischen Stil. Das Objekt liegt innerhalb der Route der Hölzernen Architektur der Woiwodschaft Schlesien. Mikuszowie selbst ist dagegen ein altes Dorf mit interessanter Geschichte. Ursprünglich war das Dorf nämlich an der Grenze von zwei Herzogtümern situiert.
Bielsko-Biała
The Enduro Trails mountain bike trail complex in Bielsko-Biała is a network of one-way bike trails or so-called single tracks. These mountain biker favourites are narrow, winding and undulating trails with varied levels of difficulty, from the gently descending easier ones to the steep and technically demanding downhills.
Bielsko-Biała
The Enduro Trails mountain bike trail complex in Bielsko-Biała is a network of one-way bike trails or so-called single tracks. These mountain biker favourites are narrow, winding and undulating trails with varied levels of difficulty, from the gently descending easier ones to the steep and technically demanding downhills.
Bystra
Malowniczo położone pomiędzy zboczami Klimczoka, Magury i Koziej Góry, 13 km od Bielsko-Białej i 12 km od Szczyrku, w Bystrej Krakowskiej z leczniczym mikroklimatem, w otoczeniu przyrody i beskidzkich sztytów, z dala od hałasu i miejskiego zgiełku. Występujący w tych okolicach mikroklimat i wody mineralnesprzyjają leczeniu chorób układu oddechowego.
Bielsko-Biała
„Die Waldkirchen” auf Olsagebiet sind Andenken nach der Zeit der Verfolgungen der einheimischen Bekenner des Protestantismus im XVII. und XVIII. Jahrhundert. Als auf Anweisung der katholischen Habsburger wurden alle evangelischen Kirchen im Fürstentum geschlossen, haben sich die Gläubigen im Versteck gebetet, am häufigsten in den Wäldern der Schlesischen Beskiden. Protestanten aus Bielsko haben sich beim Steinaltar in Mikuszowice Śląskie getroffen, den wir während der Wanderung entlang dem roten Weg von Bielskie Błonia bis Bystra und weiter bis Klimczok treffen.
Bystra
Niemand hat wahrscheinlich wie er verschneite Landschaften gemalt. Von wem ist die Rede? Es geht um Julian Fałat unvergleichlichen polnischen Aquarellist, Master der malerischen Impression. Am Anfang des letzten Jahrhunderts verband er sein Leben dauerhaft mit Bystra (Bistray) in der Nähe von Bielsko-Biała (Bielitz-Biala), wo er eine Villa “Fałatówka“ baute und wo er auf dem ländlichen Friedhof beerdigt wurde. Eine interessante Filiale des Museums in Bielsko-Biała (Bielitz-Biala) pflegt Erinnerung an den Maler.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Bielsko-Biała
Die Hütte, in der sich die Schenke befindet, stammt aus dem Jahr 1896. Die hölzernen Tische und Bänke, das gedämpfte Lic... Mehr>>
Wisła
Restaurant Chata Olimpijczyka Jasia i Helenki befindet sich im Herzen der schönen, charmanten Wisła.
Pszczyna
Das Restaurant befindet sich Frykówka Pszczyna Markt in einem historischen Haus, deren Traditionen reichen zurück bis in... Mehr>>
Jankowice
Gasthaus Wiejska liegt in einer malerischen Ecke des Ortes, am Rand der Wälder von Pszczyna, gegenüber dem Wisent-Reserv... Mehr>>
Unterkunft
Bielsko-Biała
Hotel położony jest w spokojnej okolicy, z dala od zgiełku i hałasu w dolinie rzeki Białej u podnóża Magurki w Mikuszowicach Krakowskich - malowniczej dzielnicy Bielska-Białej.
Bielsko-Biała
Ośrodek położony jest na skraju lasu, z pięknymi widokami na góry, doskonale wkomponowuje się w otoczenie, sprawiając ze miejsce ma kameralny klimat, jako idealne miejsce na wypoczynek i relaks.
Bielsko-Biała
Noclegi w Księgarni to przestronne apartamenty dla 2-8 osób w willi z ogrodem w urokliwej dzielnicy Bielska-Białej Mikuszowicach Krakowskich.
Mehr anzeigen