EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Aktiv

Bielsko-Biała Enduro Mountain Bike Trails


The Enduro Trails mountain bike trail complex in Bielsko-Biała is a network of one-way bike trails or so-called single tracks. These mountain biker favourites are narrow, winding and undulating trails with varied levels of difficulty, from the gently descending easier ones to the steep and technically demanding downhills.

LOCATION

The trails are located in the Klimczok mountain massif between Szyndzielnia and Kozia Góra in Bielsko-Biała city. Szyndzielnia rises to a height of 1030 metres above sea level. Its summit can be reached by a gondola lift, the most modern of its kind in Poland.


Enduro Trails Bielsko-Biała credit. Lucjusz Cykarski, Maciej Kopaniecki

Kozia Góra is a smaller hill (686 m a.s.l.) with a rich tourist tradition. It was here that the longest toboggan run in Europe used to operate. A German tourist organization, the Beskidenverein — an equivalent of the contemporary PTTK — had its head office here before WW2. On both mountains there are atmospheric mountain lodges dating back to the 19th century.


Enduro Trails Bielsko-Biała credit. Lucjusz Cykarski, Maciej Kopaniecki

DIFFICULTY LEVEL

The complex Endutro Trails in Bielsko-Biała comprises downhill trails with four levels of difficulty, colour-coded green, blue, red and black in ascending order of difficulty (easiest to most difficult):
 
Green Trails:
Intended use: for beginner mountain bikers, kids, amateurs.
Average gradient: 4-6%.
Surface: even, paved.
Difficulties: sharp turns with and without banked corners, occasionally small natural obstacles may be encountered (stones, roots), slippery or loose surfaces (small pebbles), small puddles and wooden bridges.
Required skills: effective cornering and braking.


One of the easties trail - Stefanka credit. Lucjusz Cykarski, Maciej Kopaniecki

Blue Trails
Intended use: for intermediate mountain bikers
Average gradient: 6-9%
Surface: even and paved or mixed
Difficulties: sharp turns, larger bumps and banked corners, small natural obstacles (roots, stones)
Required skills: confident braking, cornering, dealing with bumps and banked corners and other small obstacles and unevenness

Red Trails
Intended use: for advanced mountain bikers.
Average gradient: 9-13%.
Surface: natural and mixed
Difficulties: sharp turns and banked corners, high speeds, larger natural obstacles (e.g. root and stone sections), small artificial obstacles (e.g. ramps without gaps or with a bypass), slippery surfaces.
Required skills: fast braking, cornering, dealing with larger obstacles (roots, drops, small ramps).


Enduro Trails, Bielsko-Biała credit. Lucjusz Cykarski, Maciej Kopaniecki

Black Trails
Intended use: for expert mountain bikers.
Average gradient: 13-18% .
Surface: natural .
Difficulties: sharp turns and banked corners, frequent natural obstacles (e.g. root and boulder sections, steep slope and ground drops), larger artificial obstacles (e.g. ramps with gaps, with or without a bypass), slippery surfaces.
Required skills: perfect braking, cornering, ability to jump over and deal with difficult terrain obstacles (e.g. steep walls, drops and ramps).

NOT JUST TRAILS

On the Enduro Trails mountain bike trail complex in Bielsko-Biała, are located many facilities for bikers and tourists - bike rentals (i.e. Whyte, Giant), bike bar where you can rest and eat after ride. You can also take part in training with qualified instructors of mountain biking and improve your skills and technique. What is most important - they are available not just for adults but also for kids and riders on each level.


Kids course credit. Kinga Kłaput

More informations: www.endurotrails.pl

 

Standort
ul. Modra
Bielsko-Biała
Bielsko-Biała
Schlesische Beskiden, Beskiden und Teschener Schlesien
in den Bergen, im Wald, auf einer Anhöhe
Kontakt
: +48 576 713 774
: info@endurotrails.pl
: www.endurotrails.pl
Allgemeine Informationen
: Fahrrad, Rummelplatz
Verfügbarkeit
: saisonal
Art der Ausrüstung
: Fahrrad, Mountainbike, Trekkingrad, Trekkingrad
Veranstalter
: Enduro Trails
Polska
Schlesien
: Bielsko-Biała
: Bielsko-Biała
ul. Modra
: +48 576 713 774
: info@endurotrails.pl
: www.endurotrails.pl
Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na przygotowaną specjalnie dla dzieci audiowycieczkę po Bielsku-Białej!
We invite you to an audio tour of Bielsko-Biała!
Wir laden Sie zu einer Audiotour durch Bielsko- Biała ein!
Wir laden Sie zu einer Audiotour durch Bielsko- Biała ein!
In der Nähe
Bielsko-Biała
„Die Waldkirchen” auf Olsagebiet sind Andenken nach der Zeit der Verfolgungen der einheimischen Bekenner des Protestantismus im XVII. und XVIII. Jahrhundert. Als auf Anweisung der katholischen Habsburger wurden alle evangelischen Kirchen im Fürstentum geschlossen, haben sich die Gläubigen im Versteck gebetet, am häufigsten in den Wäldern der Schlesischen Beskiden. Protestanten aus Bielsko haben sich beim Steinaltar in Mikuszowice Śląskie getroffen, den wir während der Wanderung entlang dem roten Weg von Bielskie Błonia bis Bystra und weiter bis Klimczok treffen.
Bielsko-Biała
Bielitzer Błonia sind ein Erholungsgebiet, das sich im südlichen Teil der Stadt, im Stadtbezirk Mikuszowice Śląskie am Fuß der Anhöhen Równia (610 Meter über dem Meeresspiegel) und Kozia Góra (686 Meter über dem Meeresspiegel) befindet. Es gibt hier Promenaden für Spaziergänger und Wege für Radfahrer, Sportplätze, einen Minigolfplatz sowie einen riesigen Kinderspielplatz und ein spezielles Gelände für Radfahrer. In der Nachbarschaft befinden sich Hotels, Imbissstände und Restaurants. Błonia sind auch der Startpunkt für leichte Touren in die benachbarten Berge.
Bielsko-Biała
Die historische St.-Barbara-Holzkirche in Mikuszowice Krakowskie (Nikelsdorf), einem Stadtbezirk von Bielsko-Biała (Bielitz-Biala) ist eine katholische Pfarrkirche in der Bielitz- Saybuscher Diözese. Das Bauwerk aus dem Jahre 1690 ist mit einem abschüssigen Dach bedeckt und mit „soboty“ (hölzerne Arkaden) umgeben. Es ist ein Beispiel der hölzernen sakralen Architektur im für Schlesien und Kleinpolen charakteristischen Stil. Das Objekt liegt innerhalb der Route der Hölzernen Architektur der Woiwodschaft Schlesien. Mikuszowie selbst ist dagegen ein altes Dorf mit interessanter Geschichte. Ursprünglich war das Dorf nämlich an der Grenze von zwei Herzogtümern situiert.
Bielsko-Biała
„Pferdestall Mikuszowice“ ist eins der einigen in Bielsko-Biała (Bielitz- Biala) tätigen Reitzentren. Die Lage des Zentrums begeistert insbesondere- in äußerst ruhigem, grünen Stadtteil. Die Pferdeliebhaber können hier sowohl reiten lernen, die Reitbahn benutzen als auch im Feld reiten. Die Nähe zu malerischen Bergwegen ermuntert auch zu Reitfahrten oder Reitcamps. Die Reitpferde im Stall sind besonders sanft und bestätigen sich in schwierigeren Umständen.
Bielsko-Biała
Der Name „Zigeunerwald”, der zur Zeit in Bezug auf ein Parkgelände im südlichen Teil von Bielitz- Biala verwendet wird, ist eine wörtliche Übersetzung der deutschen Bezeichnung. Diese ist allerdings eine entstellte Form vom „Ziegenwald“. (im Polnischen Kozi Las). In der kommunistischen Zeit wurde der Wald „Volkswald” genannt. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zum Ausbruch des II Weltkriegs entstand hier ein Erholungs-und Villavierteil. Ein Bummel durch das Stadtviertel bietet die Möglichkeit, die architektonische Vielfalt sowie das Klima der Epoche näher kennen zu lernen.
Bystra
Niemand hat wahrscheinlich wie er verschneite Landschaften gemalt. Von wem ist die Rede? Es geht um Julian Fałat unvergleichlichen polnischen Aquarellist, Master der malerischen Impression. Am Anfang des letzten Jahrhunderts verband er sein Leben dauerhaft mit Bystra (Bistray) in der Nähe von Bielsko-Biała (Bielitz-Biala), wo er eine Villa “Fałatówka“ baute und wo er auf dem ländlichen Friedhof beerdigt wurde. Eine interessante Filiale des Museums in Bielsko-Biała (Bielitz-Biala) pflegt Erinnerung an den Maler.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Bielsko-Biała
Die Hütte, in der sich die Schenke befindet, stammt aus dem Jahr 1896. Die hölzernen Tische und Bänke, das gedämpfte Li... Mehr>>
Wisła
Restauracja Chata Olimpijczyka Jasia i Helenki jest usytuowana w samym sercu pięknej, urokliwej Wisły.
Pszczyna
Das Restaurant befindet sich Frykówka Pszczyna Markt in einem historischen Haus, deren Traditionen reichen zurück bis in... Mehr>>
Pszczyna
Restauracja Kameralna przy Hotelu Piaskowy *** w Pszczynie to nastrojowe miejsce, które sprzyja zarówno kameralnym, jak ... Mehr>>
Unterkunft
Bielsko-Biała
Hotel na Błoniach steht im strikten Zenturm der Beskiden, in dem schönsten Erholungsgebiet der Hauptstadt der Beskiden – Bielitz-Biala, die sich in den südlichen Teil von Schlesien befindet.
Bielsko-Biała
Die Herberge "Stefanka"" am Kozia Góra Goat (Ziege Berg) verfügt über 36 Betten; es gibt eine Küche Anlage zur Verfügung, Bar, Lounge mit Kamin.
Mehr anzeigen
Gastronomie
Bielsko-Biała
Bukowa Karczma to miejsce, gdzie przy muzyce na żywo i doskonałym jedzeniu można zorganizować wesele, imprezę firmową lub inne przyjęcie okolicznościowe.
Bielsko-Biała
Śródziemnomorska kuchnia w połączeniu z wyjątkową muzyką i niepowtarzalnym klimatem. Położenie w otoczeniu zieleni parku, dogodny dojazd i obszerny parking oraz profesjonalna obsługa to czynniki mające dostarczyć naszym klientom wielu nie tylko kulinarnych doznań.
Mehr anzeigen