EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Kulturerbe

Grundschule Nummer 5 in Zabrze (Hindenburg)


Das Gebäude der Grundschule Nummer 5 Namens Johann III. Sobieski in Zabrze (Hindenburg)gehört zu den schönsten Bildungsbauten der Stadt. Es wurde in den Jahren 1904-1905 für den Gebrauch der katholischen Grundschulen, die in diesem Bau bis zum Zweiten Weltkrieg tätig waren, erbaut. Der Grundriss der zwei Stockwerke hohen, gemauerten Schule ist ein Viereck. Das Gebäude ist eklektisch, mit zahlreichen, der Gotik und sogar dem altertümlichen Ägypten entnommenen, Elementen.

Standort
Straße Królewska 4
41-800 Zabrze
Zabrze
Ballungsraum Oberschlesien
in der Stadt
Kontakt
: 32 271 29 81
: dyrekcja@sp5zabrze.net
: http://www.sp5zabrze.net/
Allgemeine Informationen
: Technik und Wissenschaft, architektonische Sehenswürdigkeiten
Preise und Service
: freier Eintritt
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na audiowycieczkę po centrum Zabrza!
Sound-Dateien
1435
/Media/Default\.MainStorage/Poi/wuw4mbpu.bq5\1435.mp3

In der Nähe
Zabrze
Das Musik- und Tanzhaus in Zabrze (Hindenburg OS) ist ein Schauspielhaus, das 1959 nach Entwurf bekannter Architekten Zygmunt Majerski und Julian Duchowicz errichtet wurde. Zur Zeit finden hier viele regionale und überrregionale Veranstaltungen statt. Die Enrichtung hatte viele berühmte polnische und ausländische Künstler zu Gast. Bezüglich der Zahl der Zuschauerplätze und der akustischen und technischen Kenndaten wird das Musik- und Tanzhaus unter führenden Anstalten dieser Art in Polen platziert.
Zabrze
Wassertürme, Elemente der städtischen Wasserleitungsnetze, gibt es immer noch in der Landschaft der polnischen Städte. In Oberschlesien erhielten viele von ihnen schöne, effektvolle architektonische Formen. Schöne Beispiele, konstruktionstechnisch und stilistisch verschiedener Wassertürme sind in Zabrze (Hindenburg) zu sehen. Besonders bemerkenswert ist der im Jugendstil erbaute Wasserturm auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses der Bracka-Gesellschaft. Er diente nicht nur den Wasserleitungszwecken, drinnen befand sich auch ein gewöhnlicher Schlot.
Zabrze
Das Steinkohlenbergbaumuseum in Zabrze (Hindenburg OS) befindet sich im alten, aus dem 19. Jahrhundert stammenden Gebäude des ehemaligen Landratsamtes von Zabrze. Das Gebäude ist an sich selbst schon interessant, das größte Interesse erweckt jedoch die dort platzierte, die reichen Traditionen des Steinkohlenbergbaus präsentierende Museumsausstellung. Während des Museumsbesuches erfahren wir fast alles über Steinkohle, Bergbautechnik und Geschichte dieses Industriezweiges, wie auch über die Kultur und den Alltag der Bergleute.
Zabrze
Der Hl. Joseph Tempel in Zabrze (Hindenburg OS) wurde in den Jahren 1930-1931 errichtet. So entstand eines der mutigsten und schönsten modernistischen Gebäude in Schlesien, Werk des Architekten von Weltklasse Dominikus Boehm. Der mächtige Ziegelblock mit einem Turm in Quaderform, mehrstöckige Arkaden vor dem Eingang, karges, schwach beleuchtetes Innere, viele versteckte symbolische Elemente – viele Vorzüge zeichnen die Kirche in Zabrze von vielen anderen aus.
Zabrze
Die Evangelische Friedenskirche in Zabrze ( Hindenburg OS) wurde nach dem Entwurf des Baurates Kronenberg 1874 erbaut. Der dreischiffige, im neoromanischen Stil errichtete Bau, ist eines der ältesten gemauerten Sakralgebäude in der Stadt. Der Aufenthalt der Protestanten auf diesem Gebiet hat selbstverständlich eine wesentlich längere Geschichte und greift auf die erste Hälfte des 16. Jahrhunderts zurück. Die Friedenskirche ist dank der Überholung der Orgel am Anfang des 21. Jahrhunderts auch als Konzertstätte bekannt.
Zabrze
Die jetzige St. Anderas Apostel Kirche in Zabrze ( Hindendurg OS) wurde in den Jahren 1863-66 errichtet. Der Grundriss, des im neoromanischen Stil erbauten Gebäudes, in den nacheinander folgenden Jahren vergrößert und mehrfach renoviert, ist ein Rechteck. Die Kirche besitzt einen Glockenturm, verziert ist sie mit Pinakeln und Steinmetzdetails. Es ist nicht der erste Tempel an dieser Stelle.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Zabrze
Der Schacht Maciej ist ein Gebäudekomplex der ehemaligen Kohlenmine "Concordia" im Stadtteil Zabrze - Maciejów.
Zbrosławice
Das italienische Wort Collin bedeutet Hügel, und das Restaurant befindet sich unter dem Hügel in Zbrosławice. Hier wurde... Mehr>>
Ornontowice
Konditorei mit Traditionen, die in die 90er Jahre des 20. Jahrhunderts reichen. Spezialität des Hauses sind eigene Back... Mehr>>