EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Aktiv

Radroute des Landkreis Wodzisław (Loslau) 316 y


Die Fahrradwege im Kreis Wodzisław (Loslau), die gelb markiert werden, verlaufen durch die meisten Ortschaften dieser administrativen Region, die sich an der Grenze des schlesischen Hochlandes und des Tals vom Fluss Oder befinden. Die Gesamtlänge der Route beträgt 52 Km. aber es führt meistens die wenig befahrenen Wegen entlang. Während der Fahrt können wir das Heiligtum in Turza, den Palast in Gorzyce und die " Czyżowicka Schweiz " oder Polder der Buchen bewundern.
Allgemeine Informationen
: Fahrrad
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr
Art der Ausrüstung
: Fahrrad
Veranstalter
Polska
Attraktionen
Strecken
Galerien
Sound-Dateien
1566
/Media/Default\.MainStorage/Poi/afm0qkbl.erz\1566.mp3

In der Nähe
Wodzisław Śląski
Die evangelisch-augsburgische Pfarrei in Wodzisław Śląski (Loslau) nutzt die ehemalige Franziskaner Kirche Heilige Dreifaltigkeit. Es ist ein aus dem 15. Jahrhundert stammendes, später umgebautes Gebäude, das in der Vergangenheit einen Tempel des hier im 17. Jahrhundert entstandenen und 1810 aufgehobenen Klosters bildete. Der ganze Klosterkomplex bildet zur Zeit eines der wertvollsten derartigen Gebäude in der Woiwodschaft. Sofern das Tempelgebäude selbst heute die Rolle einer evangelischen Kirche erfüllt, bilden gegenwärtig die Klostergebäude den Sitz des Amtsgerichtes.
Wodzisław Śląski
Das Gebäude des ehemaligen Klosters in Wodzisław Śląski (Loslau) (zur Zeit beherbergt es das Amtsgericht) und die daneben stehende, heute durch die evangelische Pfarrei benutzte Kirche, bilden in der Stadt Spuren der Tätigkeit der Franziskaner – Minoriten. Gebracht wurden sie nach Wodzisław im Jahre 1257, also in der Zeit der Lokalisierung der Stadt. Da das genaue Datum nicht bekannt ist, ist es üblich sie eben mit dem Jahr 1257 in Verbindung zu bringen, also mit dem mit Urkunden belegten Anfang des Aufenthaltes der Ordensbrüder hier.
Wodzisław Śląski
Neben einzelnen, interessanten historischen Gebäuden in Wodzisław Śląski (Loslau) ist auch das Stadtplanungsnetz selbst beachtenswert. Es ist schwer den genauen Zeitpunkt der Lokalisation der Stadt zu bezeichnen, weil zu diesem Thema keine Urkunde erhalten geblieben ist, obwohl es wahrscheinlich zwischen 1246 und 1257 stattgefunden hat. Den zentralen Teil des Stadtplanungsnetzes von Wodzisław bildet selbstverständlich der Stadtmarktplatz, der übrigens einer der größten Plätze dieser Art in Schlesien ist.
Wodzisław Śląski
Eines der Haupt- und charakteristischen Gebäude in Wodzisław Śląski (Loslau) ist der von der Familie Dietrichstein errichtete Palast. Die in den Jahren 1742-45 entstandene Residenz ist wohl das erste klassizistische Gebäude auf dem polnischen Boden. Zur Zeit befindet sich im Palast außer dem Standesamt das Stadtmuseum mit einer, vor allem Geschichte von Wodzisław und der Region von den urgeschichtlichen Zeiten bis auf die Gegenwart betreffenden, Ausstellung.
Wodzisław Śląski
Die Mariä Himmelfahrt Kirche in Wodzisław (Loslau) ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Der heutige, im neugotischen Stil errichtete Tempel, ist das dritte Gebäude an dieser Stelle. Die Geschichte der Kirche und der Pfarrei zu Wodzisław ist auch Zeugnis einer ungewöhnlichen Entschlossenheit und Opferbereitschaft der Gläubigen, die es geschafft haben, sehr schnell nach den Kriegszerstörungen das Gebäude wiederaufzubauen. Gegenwärtig ist der Tempel eines der Hauptsymbole der Stadt und bildet einen von den umliegenden Ortschaften sichtbaren Orientierungspunkt.
Wodzisław Śląski
Der Übungsstollen in Wodzisław Śląski (Loslau) dient seit Jahren als eine Lehrstätte, wo Bergmannberuf erlernt werden kann. Er erfüllt zur Zeit auch die Rolle einer untypischen Regionalstube, die an Bergbautraditionen von Wodzisław Śląski erinnert. Der Übungsstollen wurde 1984 zum Gebrauch übergeben. Einige sich unter Tage befindende Strecken und Strebe wurden mit originellen Maschinen und Bergbauausrüstung – darin Mähdreschern, Förderern oder einer Bahn- ausgerüstet.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Wodzisław Śląski
Das Restaurant gehört dem berühmten schlesischen Koch Remigiusz Rączka, der traditionelle schlesische Speisen serviert, ... Mehr>>
Rybnik
Das Restaurant mit dem eleganten und geräumigen Inneren mit Sommer-Patio liegt an einem reizvollen Plätzchen am Rybn... Mehr>>
Jankowice
Hotel Spa Laskowo *** Restaurant is known for its excellent Polish cuisine served in traditional and innovative way. Eac... Mehr>>
Pawłowice
Das Restaurant liegt an der Landesstrasse 81 (Wisła-Katowice) und verfügt über sehr schön eingerichtete, geräumige, kl... Mehr>>
Unterkunft
Wodzisław Śląski
Trzygwiazdkowy hotel Ostrawa usytuowany jest w centrum Wodzisławia Śląskiego. Do dyspozycji gości są komfortowe pokoje z bezpłatnym dostępem do internetu.
Wodzisław Śląski
Gościniec Wodzisławski to nowoczesny, komfortowy obiekt z 48 miejscami noclegowymi, w pokojach dwu i trzyosobowych. Dogodna lokalizacja obiektu, przy trasie do Czech, to doskonałe miejsce na postój w długiej podróży.
Mehr anzeigen
Gastronomie
Wodzisław Śląski
Trattoria "Włoskie Klimaty" to miejsce jedyne w swoim rodzaju. Zrodzone z pasji do gotowania, zamiłowania do podróży i chęci podzielenia się pięknem półwyspu apenińskiego z mieszkańcami Śląska.
Wodzisław Śląski
Dołożyliśmy wszelkich starań, aby stworzyć miejsce, w którym będziecie mogli przyjemnie spędzić czas, skąd wyniesiecie miłe wrażenie i dokąd będziecie chcieli wracać jak najczęściej.
Mehr anzeigen