Strecken
Kategorie: Markierter Wanderweg

Międzybrodzie Bialskie - Zielony szlak Nowy Świat

 
Autor: Admin
Attraktionen
Strecken
Diagramme
START:
Międzybrodzie Bialskie
ZIEL:
Nowy Świat

Międzybrodzie Bialskie - Zielony szlak Nowy Świat


Hauptform der Fortbewegung auf der Strecke
Schwierigkeitsgrad Reisedauer [min]
Fußgänger leicht 30,00 [min]
Besondere Streckenparameter
Bezeichnung
Wert
Gesamtlänge [km]
2,16
Gesamtlänge der Steigungsstrecken [km]
1,62
Gesamtlänge der Gefällstrecken [km]
0,00
Gesamtlänge im flachen Gelände [km]
0,54
Summe der Steigungsstrecken [m]
287,00
Summe der Gefällstrecken [m]
0,00
Mindesthöhe [m ü. d. M.]
334,00
Durchschnittshöhe [m ü. d. M.]
474,88
Maximale Höhe [m ü. d. M.]
621,00
Streckenlänge: 2,1
Streckenlänge in der Woiwodschaft Schlesien: 2,1

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Siehe auch
Porąbka
Die Talsperre und zugleich der Damm in Porąbka auf dem Fluss Soła machen einen imponierenden und zugleich eleganten Eindruck. In der Zwischenkriegszeit, in der der Damm gebaut wurde, galt er als technologische Meistererrungenschaft. Gabriel Narutowicz, der spätere Präsident der Republik Polen, arbeitete auch an dem Entwurf des Damms. Dieser wurde mit enormem Aufwand an Arbeit gebaut. Seine Aufgabe war, katastrophales Hochwasser im Tal des Flusses Soła zu verhindern. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde an dem Damm ein Wasserkraftwerk gebaut.
Czernichów
Die historische Kapelle und der Holzglockenturm in Czemichów sind charakteristische sakrale Objekte der Landschaft in Beskiden. Die aus dem 18. Jahrhundert stammende Kapelle ist gemauert und hat Schindeldach. Der Holzglockenturm hat Riegelkonstruktion und seine schrägen Wände sind mit Holzbrettern abgedeckt. Der Turm ist mit dem Schindeldach geschützt und hat eine Laterne, in der man eine Glocke mit einer interessanten Geschichte bewundern kann. Von der Straßenseite aus wurde ein Platz über der Tür für kleine Kapelle mit einer Statue der Jungfrau Maria geschaffen.
Kobiernice
Nach dem Schloss Wołek sind heute winzige Ruinen geblieben. Das Objekt, das im 14. Jahrhundert gebaut wurde, hat sich auf dem zur Kette Bujakowski Groń (auch Bujakowski Berg genannt) gehörenden Hügel über dem Tal Sola in Kobiernice in Kleinen Beskiden erhebt. Seine Geschichte war nicht lang,aber dafür stürmisch. Die Ruinen selbst werden selten als der Selbstzweck der Reise besichtigt. Gewöhnlich treffen auf sie die Touristen, die auf den hiesigen Pfaden von dem Tal Sola in die Richtung der Hrobacz-Wiese wandern.
Kozy
Kozy is ein großes und das bevölkerungsreiche Dorf in Polen, das am Fuße der Kleinen Beskiden, nicht weit von Bielsko-Biała (Bielitz-Biala) situiert ist. In den 60-er Jahren wurde hier ein Historischer Kreis auf die Initiative von Adolf Zuber, dem hiesigen freiwilligen Aktivisten und Sammler von Souvenirs ins Leben gerufen. Die Mitglieder des Kreises haben zahlreiche, seit Jahren nicht mehr gebrauchte Geräte verschiedener Art gesammelt. Diese Sammlung illustriert das Leben der ehemaligen Bewohner. Die historische Kammer entstand im Jahre 1992 und befindet sich nun im Gebäude der Gemeindebibliothek.
Łodygowice
In der Ortschaft Łodygowice, in der Nähe von Żywiec (Saybusch) ist eins der interessantesten Denkmäler der Holzarchitekturroute der Woiwodschaft Schlesien. Die aus dem 17. Jahrhundert stammende Kirche war ursprünglich eine Kapelle, die in späteren Jahrhunderten umgebaut wurde. Die Kirche hat eine Blockkonstruktion aus Lärchenholz. Der Tempel hat die Säulengänge, die in der Vergangenheit als Unterkunft für Pilger dienten. Sie ist eine der größten Holzkirchen in den polnischen Beskiden.
Mehr anzeigen
Gastronomie
Bielsko-Biała
Straconce Pension verfügt über 200 Sitze, wurde im alpinen Stil, strohgedeckten Hütte gebaut, können Sie ein "Tisch", an manchen Tagen spielen sie Folk-Bands, hat ein Zimmer für Raucher.
Bielsko-Biała
Die Hütte, in der sich die Schenke befindet, stammt aus dem Jahr 1896. Die hölzernen Tische und Bänke, das gedämpfte Licht der Öllämpchen, der brennende Kamin und das vortreffliche Essen tragen zur einmaligen Stimmung des Restaurants bei.
Bielsko-Biała
Vagina Café ist ein typischer Ort, der vor allem für Frauen und für Frauen geschaffen wurde.
Mehr anzeigen