EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Gesundheit und Schönheit

Hotel Stok **** Ski & Spa


Das Hotel Stok **** Ski & Spa im Jawornik-Tal verfügt über ein Spa, 2 eigene Skilifte und ein Konferenzzentrum. Im Vier-Sterne-Hotel "Stok" steht den Kunden SPA BOTANICA zur Verfügung.

SPA BOTANICA ist ein Ort, der ausschließlich für die Pflege von Schönheit und Entspannung geschaffen wurde ...
Die Kombination von Luxuskosmetik renommierter Marken mit unserem Wissen und unserer Leidenschaft hat es uns ermöglicht, ein so breites Spektrum an professionellen Entspannungs- und Pflegebehandlungen sowie unvergessliche Spa-Rituale von Spa Botanica zu entwickeln.

Verfügbar:

  • 3 Schönheits- und Gesichtssalons,
  • Maniküre- und Pediküre-Räume,
  • 2 Trockenmassageräume,
  • 2 Büros mit Dermalife-Kapseln mit Farbtherapie und Hydrotherapie sowie Visha-Duschen,
  • 1 Arbeitszimmer mit Whirlpool für Perlenbäder,
  • Duo-Studie mit Massiv Klafs Dampf- und Schlammsauna,
  • Solarium.

Das Botanica Spa ist geöffnet:
Dienstag - Samstag ab von 09:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 16:00 Uhr

 

 

 

Standort
Straße Jawornik 52a
43-460 Wisła
Wisła
Schlesische Beskiden, Teschener Schlesien
in den Bergen
Allgemeine Informationen
: day spa, spa
: Mikroklima
Kontakt
: +48 33 856 41 00
: +48 604 621 528
: recepcja@hotelstok.pl
: www.hotelstok.pl
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na audiowycieczkę po Wiśle!
Zapraszamy na audiowycieczkę po Wiśle!
In der Nähe
Wisła
Całoroczny basen rekreacyjny z systemem dysz oraz atrakcji wodnych o wymiarach 20 x 10 metra oraz brodzik dla dzieci ze zjeżdżalnią oraz jeżykiem wodnym. Do dyspozycji gości są również dwa 8-osobowe jacuzzi z podgrzewana woda i systemem dysz dennych i ściennych wraz z ławeczkami z masażami powietrznymi. W okresie letnim udostępniana jest plaża przy basenie z widokiem na pasma górskie Beskidów.
Wisła
Hotel STOK jako jedyny obiekt w Beskidach posiada własne wyciągi narciarskie – STOK zlokalizowane bezpośrednio przy hotelu. Hotel dysponuje nowoczesną koleją linową 4-os. oraz wyciągiem talerzykowym.
Wisła
Soszów Wielki (czes. Velký Šošov) - szczyt górski w Paśmie Czantorii w Beskidzie Śląskim o wysokości 886 m n.p.m. przedzielony granicą państwową pomiędzy Polską a Czechami. Stacja Narciarska Soszów w Wiśle jest jedną z największych stacji narciarskich w Beskidach. Ten nowoczesny ośrodek, którego dolna stacja kolei linowej położona jest na wysokości 610 m n.p.m. wyróżniają bardzo dobre warunki na trasach narciarskich, których łączna długość wynosi ponad 6 km.
Wisła
Der Oberstleutnant Adolf Pilch war Soldat der geheimen Spezialeinheit der polnischen Armee während des Zweiten Weltkrieges und Fallschirmspringer der Heimatarmee. Im Zentrum von Wisła (Weichsel) befindet in der Villa „Agawa“ das Fallschirmspringenmuseum, das seinen Namen trägt. Die Ausstellungsstücke wurden von Piotr Wybraniec eingesammelt und zum ersten Mal 2003 präsentiert. Das Museum rühmt sich der in Polen größten Sammlung der Erinnerungsstücke, die mit der Geschichte des polnischen Fallspringens, von der Zeit des Zweiten Weltkrieges bis auf die Gegenwart, verbunden sind.
Wisła
Das hölzerne Jagdschlösschen der Habsburger ist eine Zierde von Wisła (Weichsel). Es bedeutet aber gar nicht, dass Ihre Kaiserlichen und Erzherzöglichen Hochheiten im Zentrum der Stadt zu Barania Góra (Widderberg) gejagt hatten. Das Schlösschen stand einst in den Wäldern der Schlesischen Beskiden und nach Wisła wurde es erst 1968 gebracht. Errichtet wurde das Schlösschen auf der Przysłop Lichtung im Jahre 1898 auf Anregung des Erzherzogs Friedrich Habsburg. Er empfing oft gekrönte Häupter, die mit Vorliebe auf die schönen Vögel, Auerhahne, geschossen hatten.
Wisła
Skier werden seit tausenden von Jahren benutzt. Jahrhunderte lang dienten sie Jägern, sie wurden auch bei den auf verschneiten Gebieten geführten Kämpfen gebraucht. Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts brachte Entwicklung vom Skilaufen, zuerst als einer Touristik- und später auch als einer Sportart mit sich. Mit einer Skisammlung, in der wir auch die alten, aus dem 19. Jahrhundert stammenden Skier finden, können wir uns im Skimuseum in Wisła (Weichsel) vertraut machen. Zu seinen Ausstellungsstücken gehört auch die von Adam Małysz und anderen polnischen Wettkampfteilnehmern benutzte Ausrüstung.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Wisła
Restaurant Chata Olimpijczyka Jasia i Helenki befindet sich im Herzen der schönen, charmanten Wisła.
Cieszyn
Das Restaurant Liburnia wurde auf dem Gelände der ehemaligen Produktionsstätte CEFANY gegründet. Bei der Gestaltung des ... Mehr>>
Bielsko-Biała
Die Hütte, in der sich die Schenke befindet, stammt aus dem Jahr 1896. Die hölzernen Tische und Bänke, das gedämpfte Lic... Mehr>>
Pawłowice
Das Restaurant liegt an der Landesstrasse 81 (Wisła-Katowice) und verfügt über sehr schön eingerichtete, geräumige, kli... Mehr>>
Unterkunft
Wisła
LUSIA ist eine Ferienanlage mit 1-5-Personen Zimmern. Den Gästen stehen kostenlose Parkplätze, Internet, Billardraum, Kinderspielplatz, Sommerschwimmbecken und eine überdachte Grillhütte zur Verfügung
Wisła
Villa Tara befindet sich im malerischen Tal von Jawornik, in der Nähe von zahlreichen Skiliften, einem Wald, einem Bach, touristischen Routen.
Mehr anzeigen