Gerichte
Erscheinungsdatum: 16 September 2015

Schlesisches Dessert – „szpajza”:


Zutaten (6 Portionen):

  • 4 Eier
  • 1 Zitrone
  • 150 g Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 20 g Gelatine
  • 30 ml Wasser

 

Zubereitung:

Eigelb mit einem Teil des Zuckers zu einer lockeren Masse verrühren, dazu mit der aus der Zitrone ausgedrückten Saft, mit der eingeweichten und im Wasserbad gelösten Gelatine zugeben. In zwei Teile teilen. Ein Teil davon mit gemixten Erdbeeren verbinden. Zum Schluss beide Teile mit dem steifgeschlagenen und mit dem sonstigen Zucker, Schaum aus Eiweiße mischen. Schichtweise portionieren.

 

 

Die Speise wurde vom Komplex von Berufsschulen aus racibórz während des 5. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2010 in Złoty Potok vorbereitet.