Gerichte

Erscheinungsdatum: 7 Juli 2014
Suppe „Pipeczka”

Zutaten:

Zutaten für 5 Portionen:

  • 1200 g Kartoffeln
  • 1 Brühwürfel
  • 1 ½ - 2 l Wasser
  • 1 Möhre
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Zwiebel
  • 1 Petersilienwurzel
  • ½ Sellerie
  • 1 Pastinak
  • 3 cm Porree
  • ½ Bündel Petersilie
  • ½ Bündel Dill
  • 3 Blätter Bleichsellerie
  • 3 Blätter Liebstöckel
  • 100 g Schweinespeck
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, würfeln und kochen. Das Gemüse grob reiben. Zu den kochenden Kartoffeln geriebenes Gemüsemit gehacktem Suppengrün in den Topf geben. 1 Prise Salz, Brühe nach Geschmack zugeben und alles etwa 20 bis 30 Minuten kochen. Den Schweinespeck schneiden, auslassen, in die Suppe gießen und mischen. Den zugedeckten Topf mit der gekochten Suppe für 10 bis 20 Minuten abstellen und dann die fertige Suppe auf dem Teller servieren.


 

Die Speise wurde vom Frauenverein „Bzowianie” aus Zawiercie während des 2. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2007 in Cieszyn vorbereitet.