Gerichte
Erscheinungsdatum: 9 Juni 2014

Roulade aus Spinat und Lachs


Zutaten:

  • 4 Eier
  • 450 g Tiefkühlspinat
  • 50 g geriebenen Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Quark
  • 200 g Räucherlachs
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

 

Zubereitung:

Eier aufschlagen, dazu aufgetauten Spinat, Salz, Pfeffer, Käse geben und gut miteinander vermischen. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten und ca. 10 Minuten im heißen (200°C). Ofen backen. Den fertigen Spinatteig dünn mit Quark bestreichen, Lachsstreifen darauf legen und mit Zitronensaft beträufeln. Zusammenrollen und in den Kühlschrank stellen.

 

 

Die Speise wurde vom Bäuerinenverein aus Tworków (Tworkau) während des 4. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2009 in Pszczyna vorbereitet.