Gerichte
Erscheinungsdatum: 22 Mai 2014

Rhabarberkompott


Zutaten:

  • 1 Kilo Rhabarber
  • 2, 5 Liter Wasser
  • 300 Gramm Zucker
  • Kaltschalenpulver

 

Zubereitung:

Rhabarber säubern und in Würfel schneiden. Wasser mit Zucker kochen und in das siedende Wasser den Rhabarber geben, weich kochen. Zum Schluss im 1/2 Liter Wasser gelösten Kaltschalenpulver eingießen. Kalt servieren.

 

 

Die Speise wurde von Firma "RADIO 90" aus Rybnik während des 3. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2008 in Racibórz vorbereitet. Das Team belegte den II Platz in der Kategorie Non-Profis.