Gerichte

Erscheinungsdatum: 9 Mai 2014
Schokoladen-Szpajze

Zutaten:

  • 6 Teelöffel Kakao
  • 12 Eier
  • 24 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Tafel Schokolade
  • 50 Gramm Gelatine
  • 400 Gramm Schlagsahne 30%

 

Zubereitung:

 

Eigelb mit Zucker zu einer lockeren Masse verrühren, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Inzwischen die Gelatine in einer geringer Wassermenge einweichen und wenn sie gequellt ist auflösen, dann abkühlen. Kakao in wenig Heißwasser auflösen, so dass eine dickflüssige Masse entstehet. Die Masse zu den Eiern dazugeben und
untermengen. Das Eiweiß steif schlagen. Alles zusammen vorsichtig verrühren. Die Gelatine unter ständigem Rühren schnell eingießen und sofort in mehrere Dessert-Schüsseln füllen. Die Creme-Portionen mit geriebener Schokolade und Schlagsahne dekorieren.

 

Die Speise wurde vom Berufsschulen aus Racibórz während des 3. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2008 in Racibórz vorbereitet.