Gerichte

Erscheinungsdatum: 10 Oktober 2013
„Chachor szałot”- Säufersalat

Zutaten:

  • 1000 g Kartoffeln
  • 6 Eier
  • 5 Sauergurken
  • 300-400 g geräucherter Schweinebauch
  • 1 Zwiebel
  • 1000 g Schweinekotelett
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • Pfeffer
  • Salz

 

Zubereitung:

Eier hart kochen. Kartoffeln in der Schale kochen. Den geräucherten Schweinebauch in Würfel schneiden und anbraten. Die Zwiebel fein hacken, zufügen und glasig braten. Gekochte Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Saure Gurken und gekochte Eier in Würfel schneiden. Alle Zutaten mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem in Semmelbröseln, Ei und Mehl panierten Schweinekotelett servieren. Das Schweinekotelett in Scheiben schneiden, mit dem Fleischklopfer klopfen. Das Fleisch in Ei, Mehl und Semmelbröseln panieren und im erhitzten Speiseöl goldbraun braten.

 

 

Die Speise wurde vom Frauenverein aus Ornontowice während des 2. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2008 in Racibórz vorbereitet. Das Team belegte den I Platz in der Kategorie Non-Profis.