Gerichte
Erscheinungsdatum: 10 Oktober 2013

Zalewajka


Zutaten:

  • 2 Glas Schuransatz
  • 200 Gramm geräucherten Speck
  • 200 Gramm Wurst
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kilo Kartoffeln
  • 1 Glas Sahne
  • Piment
  • Lorbeerblatt
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • Majoran
  • Dill
  • getrocknete Pilze

 

Zubereitung:

Kartoffeln abwaschen, schälen, in Würfel schneiden und im ca. 3. Liter Heißwasser mit Piment, Lorbeerblatt und Majoran kochen. Inzwischen Bauchspeck in Würfel schneiden, ausbraten, dazu gewürfelte Zwiebel geben und anbraten. Die Wurst in Würfel schneiden und in die kochende Suppe hinzugeben. Wenn die Kartoffeln weich sind, den Speckgrieben samt Fett und Zwiebel und anschließend Schuransatz und Dill dazugeben. Aufkochen und von der Flamme herunternehmen, gehärtete Sahne hinzutun. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

 

 

Die Speise wurde vom Frauenverein aus Udórz während des 3. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2008 in Racibórz vorbereitet. Das Team belegte den III Platz in der Kategorie Non-Profis.