Suche nach Objekten und Orten
Suchfunktion
Suchgebiet auf der Karte
Wybierz pozycje
<< weniger
Attraktionen downloaden
Anzahl der Elemente:

Suchergebnisse

  • Natur
    Korbielów
    Pilsko erreicht die Höhe von 1557 Metern über dem Meeresspiegel und ist in Bezug auf diese Höhe das zweitgrößte (nach Babia Góra) Massiv der Saybuscher Beskiden. Der Gipfel hat einige Spitzen. Weil der Berg die polnisch- slowakische Grenze durchkreuzt, hat der höchste, zu Polen gehörende Berggipfel die Höhe von 1542 Metern. Er wird „Góra Pięciu Kopców“ genannt. Die charakteristische Silhouette von Pilsko, die bereits aus Entfernung zu sehen ist, hat seit langem Wanderer angelockt, denen nach wie vor ein Netz von interessanten Wanderwegen zur Verfügung steht. Dies ist auch der höchste Punkt der Woiwodschaft Schlesien.
  • Kulturerbe
    Rajcza
    Obwohl die kriegerischen Handlungen aus den Jahren 1914-1918 das Gebiet der Schlesischen und Saybusch- Beskiden nicht umfasst haben, kann man in den Gebirgsortschaften die Friedhöfe finden, auf den man die Soldaten begraben hat, die bei den Kämpfen gefallen oder später in den außer der Front gelegenen Krankenhäusern gestorben sind. Einer der größten Orte der Beerdigung ist das Kriegsquartier auf dem Friedhof in Rajcza. Die letzte Ehre haben hier die Soldaten gefunden, die im Militärkrankenhaus gestorben sind, das im hiesigen Palast von der Familie Habsburg organisiert wurde.
  • Unterkunft
    Zwardoń
    Obiekt oferuje pokoje 2, 3, 4 osobowe z łazienkami wyposażone są w telewizję.
  • Unterkunft
    Zwardoń
    Pokoje 2,3,4,5 osobowe -domowa kuchnia -sala restauracyjna -piłkarzyki, rzutki, stół do tenisa