Gerichte

Erscheinungsdatum: 17 Juni 2014
Räuberbrennnessel

Zutaten:

  • 500 g Brennnesseln
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 2 Knoblauchzehen

 

Zubereitung:

Brennnesseln waschen und in kleine Menge siedendes Salzwasser geben. Aufkochen lassen. Die Brennnesseln abgießen, klein hacken. In einem zweiten Topf helle Mehlschwitze aus Mehl und Butter vorbereiten. Gehackte Brennnesseln geben und etwas Wasser, in dem sie gekocht wurden, untergießen. Mit Salz und Knoblauch würzen.

 

Die Speise wurde vom Beskider Kulinarisches Verein während des 4. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2009 in Pszczyna vorbereitet.