Gerichte

Erscheinungsdatum: 30 Mai 2014
Saure Schweinelungen

Zutaten:

  • 1 kg Schweinelungen
  • 100 g Zwiebel
  • Suppengrün
  • 1 Esslöffel Weizenmehl
  • Lorbeerblatt
  • Piment
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Salz
  • Essig
  • Esslöffel Schmalz

 

Zubereitung:

Das Suppengrün mit Heißwasser übergießen, aufkochen lassen. Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Piment und gesäuberte Schweinelungen dazugeben. Alles zusammen ca. 1 Stunde lang köcheln lassen. Inzwischen Schwitze aus Schmalz, Mehl, Zwiebel und Brühe zubereiten. Die gekochten Lungen in dünne Streifen schneiden. Alles zusammen vermengen, mit Essig, Zucker und Pfeffer abschmecken. Mit Gebäck servieren.

 

 

Die Speise wurde von Herren "Kilerów Dwóch" (Zwei Killer) aus HOTEL QUBUS KATOWICE während des 4. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2009 in Pszczyna vorbereitet. Das Team belegte den I Platz in der Kategorie Profis.