Gerichte
Erscheinungsdatum: 12 Mai 2014

'Babka z tarcizny' (Reibekuchen)


Zutaten:

  • 2 Kilo geschälter Kartoffeln
  • 0,5 Kilo gekochtes und gehacktes Fleisch
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Trockengemüse
  • 0,5 Liter Gemüsebrühe
  • scharfe Paprika
  • Kräuter / Thymian
  • Petersiliengrün, Sellerie
  • Rosmarin

 

 Zubereitung:

2 Kilo Kartoffeln schälen und reiben. Dazu 0,5 Kilo gekochtes und gehacktes Fleisch, 4 Eier, Salz, Pfeffer, getrocknetes Gemüse geben. Die übrigen Zutaten verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß dazugeben. In einer Form im Backofen bei 150oC ca. 45 Minuten backen. Mit einer scharfen, z.B. ungarischen Soße servieren.

 

Die Speise wurde vom Freizeitzentrum „SILESIA“ aus Międzybrodzie Bialskie während des 3. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2008 in Racibórz (Ratibor) vorbereitet. Das Team belegte den II Platz in der Kategorie Profis.