Gerichte

Erscheinungsdatum: 6 Mai 2014
Erbsensuppe mit Rippchen

Zutaten:

  • 300 Gramm geschälter Trockenerbsen
  • 200 Gramm Wurst
  • 200 Gramm geräucherter Bauchspeck
  • 200 Gramm geräucherte Rippen
  • Suppengrün
  • 100 Gramm Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Erbsen spülen und ca. 1 Stunde einweichen. In ca. 2 Liter Wasser Rippchen samt Erbsen und Suppengrün weich kochen. Die Rippchen herausnehmen, in Würfel geschnittene Wurst, Bauchspeck und von den Knochen gelöste Rippenfleisch dazugeben. Majoran zugeben und noch einige Minuten kochen lassen. Zum Schluss mit Mehlschwitze (aus Mehl und Butter) anmachen. Angebratenes und mit Knoblauch aufgeriebenes Brot ergänzt sehr gut diese Speise.

 

 

Die Speise wurde vom Restaurant des Hotels Polonia in Racibórz während des 3. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2008 in Racibórz vorbereitet.