Gerichte

Erscheinungsdatum: 14 Oktober 2013
Adamsrippe mit Backkartoffeln umgeben von Schmorkraut mit Pilzen

Zutaten:

  • 2 kg Schweinerippchen, Streifen

Marinade:

  • 400 ml Öl
  • 50 g Schweinefleischmarinade
  • 200 g Honig
  • Lorbeerblatt
  • Piment
  • Knoblauch
  • Muskatnuss

Meerrettich-Dip:

  • 200 g Quark („Toska“)
  • 50 g Meerrettich
  • Salz
  • Pfeffer zum Abschmecken

Für 3 Portionen

 

Zubereitung:

Schweinerippchen ca. zwei Tage lang in Honig, Gewürzen und Senf marinieren lassen. Danach ca. 1,5 Stunde weich braten. Schmorkraut – das bereits ausgespülte Sauerkraut mit Zugabe von Lorbeerblatt, Piment und Kümmel sowie Schwitze aus Butter und Weizenmehl kochen. Zuletzt Waldpilze dazugeben und alles noch ein Mal
schmorren lassen.

Als Beilage zu den Rippchen Kartoffeln servieren: in Pelle gekocht, gevierteilt und dann im tiefen Öl (150g pro Portion) frittiert mit Meerrettichdip.


 

Die Speise wurde vom Restaurant "Frykówka" aus Pszczyna während des 4. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2009 in Pszczyna vorbereitet. Das Team belegte den III Platz in der Kategorie Profis.