Gerichte
Erscheinungsdatum: 11 Oktober 2013

Forelle in der Dillsosse


Zutaten (6 Portionen):

  • 1 Forelle (ca. 300 g)
  • 500 g Forelle- Filet
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Möhre
  • Bund Dill
  • 1,2 kg Kartoffeln
  • 400 ml Sahne 30%
  • 0,5 Glas Trocken-Weißwein
  • Butter


Zubereitung:

Forelle

Filets aus der Forelle zubereiten, geriebene Möhre, Sellerie, Petersilie im Butter düsten und gemahlenes Filet aus der Forelle sowie Dill zugeben. Die Forelle wird gewürzt und gefüllt, und im Backofen gebacken. Die in der Haut gekochten Kartoffeln werden geschält und in Scheiben geschnitten.

Sosse:

Butter erwärmen, Wein, Dill und Sahne zugeben, zum Abschmecken würzen.

 

 

Die Speise wurde von der Grundlegende Berufsschule in Żarki während des 5. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2010 in Złoty Potok vorbereitet.