Gerichte

Erscheinungsdatum: 10 Oktober 2013
Gelle, Kalte Füsschen - "Sülze"

 

Zutaten:

  • 2 Schweinefüßchen
  • 200 g Speckschwarte
  • 200 g Gemüse für Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • Zwiebel zum Bestreuen
  • Zitrone zum Überträufeln

 

Zubereitung:

 

Schweinefüßchen, Schwarten mit Gemüse kochen

Knochen raus nehmen, schneiden und von der Brühe Schaum abziehen (+ Knoblauch und Pfeffer), geschnittenes Fleisch,

Schwarten in den Bechern legen

und mit der klaren Brühe alles übergießen.

Kalt (oder kühl) aufbewahren

Und die Vorspeise ist fertig.

Wir wünschen guten Appetit!

Damit es pikant wird:

Zwiebel schneiden und mit Zitronensaft überträufeln.

 

Die Speise wurde vom Frauenverein aus Kobiernice während des 5. Festivals der Schlesischen Küche "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2010 in Złoty Potok vorbereitet.