Gerichte
Erscheinungsdatum: 10 Oktober 2013

Schwarze Ente, schwarze Klössen, Sauerkrautsalat


Zutaten:

  • 1 Ente
  • 1000 g Kartoffeln
  • 0,5 Glas Kartoffelmehl
  • 1000 g Sauerkraut
  • 100 g Räucherspeck
  • große Zwiebel
  • 4 Äpfel
  • Öl zum Braten
  • Margarine
  • Butter
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Süßpaprika, eine Prise Zucker

 

Zubereitung:

Die Ente:

Die Ente mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit Margarine und Butter leicht anbraten. Zum Schluss des Backvorgangs geschnittene Äpfel zugeben und noch zirka 15 Minuten dünsten.

Klöße:

Kartoffeln kochen, durchdrücken, noch drei geriebene auf dem Sieb abgetropfte Rohkartoffeln und Kartoffelmehl zugeben. Teig kneten, Klöße formen, kochen.
In der Pfanne Öl erwärmen und Klöße goldbraun braten.

Gemüsesalat:

Kohl kochen, abgießen, geschnittene Zwiebel zugeben, mit Zucker, Pfeffer würzen. Aus Speck den ausgelassenen Speck auslassen und Kohl damit übergießen, mischen.

 

 

Die Speise wurde vom Gesangsensemble "Kalina" aus Łaziska Rybnickie während des 5. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2010 in Złoty Potok vorbereitet.