Gerichte
Erscheinungsdatum: 10 Oktober 2013

Fischsuppe


Zutaten:

  • 1 Stück Karpfen (1000 g) oder Karpfenköpfe
  • 150 g Sellerie
  • 100 g Möhre
  • 50 g Porree
  • 50 g Zwiebel
  • Weizengebäck
  • 50 g Butter
  • Petersilie (grün)
  • Nelkenpfeffer
  • Lorbeerblatt
  • Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Suppenwürze

 

Zubereitung:

Den Fisch waschen, ausweiden und quer zusammen mit dem Kopf schneiden. Das Gemüse waschen, den Nelkenpfeffer, das Lorbeerblatt, den Koriander zugeben und mit kaltem Wasser übergießen. Den Fisch und das Gemüse weich kochen. Die Suppe durchseihen, den Karpfen vom Fleisch schälen und den Sud abschmecken. Brotwürfel anbraten. Das Fleisch und die Röstbrotwürfel auf den Teller legen, mit Grünzeug bestreuen und mit Suppe begießen.


 

Die Speise wurde vom „Oskar Lange Wirtschaftswissenschaftszentrum” aus Wodzisław Śląski während des 2. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2007 in Cieszyn vorbereitet. Das Team belegte den II Platz in der Kategorie Profis.