Gerichte

Erscheinungsdatum: 10 Oktober 2013
"Polywka łowięzio" - Rindfleischbrühe mit Leberkugeln

Zutaten:

Polywka łowięzio - Rindfleischbrühe:

  • 1000 g Rindfleisch mit Knochen
  • 1 Bund Suppengrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • Suppenwürze

Leberkugeln:

  • 200 g Rindleber
  • 600 g Zwiebel
  • 1 Ei
  • 30 g Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran

 

Zubereitung:


Rindfleischbrühe

Das Fleisch waschen und mit kaltem Wasser begienen. Auf gelindem Feuer kochen. In der Mitte der Kochzeit Suppengrün zugeben, mit Salz, Pfeffer und Suppenwürze abschmecken.

Leberkugeln

Die Leber drehen, Zwiebel, Ei, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Majoran zugeben. Das Wasser salzen und zum Kochen bringen, den Teig mit dem Teelöffel auf das heiße Wasser legen. Abgießen und mit der zubereiteten Rindfleischbrühe servieren.

 

Die Speise wurde vom Frauenverein aus Łączka während des 2. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2007 in Cieszyn vorbereitet. Das Team belegte III Platz in der Kategorie Non-Profis.