Gerichte

Erscheinungsdatum: 10 Oktober 2013
Kaiserbrühe mit Nuddeln

Zutaten:

Brühe:

  • 300 g Rostbraten
  • 100 g Truthahnleber
  • 1 Gansbrust
  • 50 g weiße Zwiebel
  • 50 g Möhre
  • 50 g Poree
  • 0,2 g Butter
  • 50 g Petersilienwurzel
  • 50 g Sellerieknolle

Gegossener Teig:

  • 20 dkg Weizenmehl
  • 1 Ei
  • Priese Salz

 

Zubereitung:

Zubereiten der Brühe durch Garen von Fleisch und Gemüse. Saubere durchgesiebte Brühe mit Salz und Pfeffer würzen. Aus Mehl, Eier, Wasser und Salz Teig vorbereiten, aus dem die gegossenen Nudeln hergestellt werden. Brühe mit fertigen Nudeln und gewürfeltem Gansbrust servieren.

 

Die Speise wurde vom Restaurant "Stara Piekarnia" ("Alte Bäckerei") aus Pszczyna während des 5. Festivals "Schlesische Geschmäcker" im Jahre 2010 in Złoty Potok vorbereitet. Das Team belegte den II Platz in der Kategorie Profis.