Haupt-Service - Das Krakauer-Tschenstochauer Juragebiet und die nordwestliche Region der Woiwodschaft
Erscheinungsdatum: 7 Januar 2014
Agnieszka Łach ŚOT

Das Krakauer-Tschenstochauer Juragebiet und die nordwestliche Region der Woiwodschaft


Der nördliche Teil der Woiwodschaft Schlesien ist sehr malerisch und attraktiv für Touristen durch ganz Jahr. Hier finden Sie eine Stadt, wo die Wunder passieren – Częstochowa (Tschenstochau). Hier befindet sich die Weg der Adlerhorste, hier können Sie die Geheimnisse der Polnischen Geschichte entdecken.

Zahlreiche Sanktuatrien und wunderschöne historische Kirchen begeistern und bewegen zu religiöser Reflektion. Das Gebiet ist auch ein idealer Erholungsort für alle, die nach Ruhe und Landschaft frei von Zivilisation suchen. Auf die aktiven Touristen warten hier auch viele Attraktionen – professionelle Wander- und Skirouten, Radwege sowie Pferde. Jura ist auch ein Paradies für die Fans von Bergsteigen und Entdeckung der Felsenhöhlen.

Siehe mehr: jura.slaskie.travel

Zamek Olsztyn, fot. J. Krawczyk

 

Podzamcze, Zamek Ogrodzieniec, fot. J. Krawczyk

 

Góra Birów fot. www.slaskie.travel Tomasz Gębuś

 

 

Przełom Warty, Skała Miłosna w Mstowie fot. ŚOT Tomasz Gębuś

Ruiny Zamku Olsztyn fot. www.slaskie.travel Tomasz Gębuś


Sehen Sie sich die Routen an