EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Unterkunft

NOWICKI MIROSŁAW


Dieses Resort ist attraktiv gelegen. Nur 50 Meter von der Bushaltestelle und 100 Meter vom Bahnhof entfernt.

Es bietet:

  • 26 Betten in zwei benachbarten Gebäuden
  • zehn Doppel-, Drei- und Vierbettzimmer (in der letzten Möglichkeit eines Zusatzbettes)
  • Die Zimmer entsprechen hohen Standards
  • Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad, TV
  • geschlossener Parkplatz

Im Winter können Sie mit einer Schlittenfahrt rechnen und in den Sommerfesten am Lagerfeuer.

Standort
Straße Lipowa 18
43-460 Wisła
Wisła
Schlesische Beskiden
im Stadtzentrum
Allgemeine Informationen
: Gästezimmer und Privatunterkünfte
: fehlt
Kontakt
: +48 33 855 15 34
: mirekaga2@wp.pl
Übernachtungen
: 50,00
: 30,00
: 26
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr
Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na audiowycieczkę po Wiśle!
Zapraszamy na audiowycieczkę po Wiśle!
In der Nähe
Wisła
Das hölzerne Jagdschlösschen der Habsburger ist eine Zierde von Wisła (Weichsel). Es bedeutet aber gar nicht, dass Ihre Kaiserlichen und Erzherzöglichen Hochheiten im Zentrum der Stadt zu Barania Góra (Widderberg) gejagt hatten. Das Schlösschen stand einst in den Wäldern der Schlesischen Beskiden und nach Wisła wurde es erst 1968 gebracht. Errichtet wurde das Schlösschen auf der Przysłop Lichtung im Jahre 1898 auf Anregung des Erzherzogs Friedrich Habsburg. Er empfing oft gekrönte Häupter, die mit Vorliebe auf die schönen Vögel, Auerhahne, geschossen hatten.
Wisła
Skier werden seit tausenden von Jahren benutzt. Jahrhunderte lang dienten sie Jägern, sie wurden auch bei den auf verschneiten Gebieten geführten Kämpfen gebraucht. Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts brachte Entwicklung vom Skilaufen, zuerst als einer Touristik- und später auch als einer Sportart mit sich. Mit einer Skisammlung, in der wir auch die alten, aus dem 19. Jahrhundert stammenden Skier finden, können wir uns im Skimuseum in Wisła (Weichsel) vertraut machen. Zu seinen Ausstellungsstücken gehört auch die von Adam Małysz und anderen polnischen Wettkampfteilnehmern benutzte Ausrüstung.
Wisła
Der Oberstleutnant Adolf Pilch war Soldat der geheimen Spezialeinheit der polnischen Armee während des Zweiten Weltkrieges und Fallschirmspringer der Heimatarmee. Im Zentrum von Wisła (Weichsel) befindet in der Villa „Agawa“ das Fallschirmspringenmuseum, das seinen Namen trägt. Die Ausstellungsstücke wurden von Piotr Wybraniec eingesammelt und zum ersten Mal 2003 präsentiert. Das Museum rühmt sich der in Polen größten Sammlung der Erinnerungsstücke, die mit der Geschichte des polnischen Fallspringens, von der Zeit des Zweiten Weltkrieges bis auf die Gegenwart, verbunden sind.
Wisła
Pracownia Rzeźby oraz Ogród Sztuki JanosikArt to idea, która przedstawia Państwu niebanalny etnodesign zakorzeniony w kulturze ludowej i duchowej Karpat.
Wisła
Miejsce odwiedzane przez ludzi szukających wrażeń innych niż te codzienne, gdzie można obejrzeć namalowane sny, marzenia a czasami rzeczywistość widzianą oczami kogoś innego.
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Wisła
Restauracja Chata Olimpijczyka Jasia i Helenki jest usytuowana w samym sercu pięknej, urokliwej Wisły.
Cieszyn
Restauracja Hotelu Liburnia*** powstała w miejscu dawnego zakładu produkcyjnego – CEFANY. Przy aranżacji wnętrza archite... Mehr>>
Bielsko-Biała
Die Hütte, in der sich die Schenke befindet, stammt aus dem Jahr 1896. Die hölzernen Tische und Bänke, das gedämpfte Li... Mehr>>
Jeleśnia
In dieser – einer der letzten authentischer Blockhausschenken in diesem Teil Europas kann der Tourist nicht nur regi... Mehr>>
Unterkunft
Wisła
Das Haus befindet sich im Zentrum von Wisła, 3 Minuten vom Bus- und Bahnhof entfernt. Es gibt 2-, 3-, 4-Bett-Zimmer für 24 Personen mit eigenem Eingang zum Touristengebäude.
Wisła
Hotel Pod Gołębiem** położony jest w samym sercu Wisły, w otoczeniu Parku 100m od głównej promenady, w sąsiedztwie hotelu Gołębiewski. Hotel oferuje 22 pokoje, 52 miejsca na noclegi. Wnętrza urządzone są przytulnie i elegancko.
Wisła
Das Hotel befindet sich im Zentrum von Wisła, in der Nähe des Bahnhofs Wisła, des Hotels Gołębiewski und der Weichsel. Es bietet 22 Zimmer mit 52 Betten.
Mehr anzeigen