Suche - Natur

Suchfunktion

Suchgebiet auf der Karte
Wybierz pozycje
<< weniger
Attraktionen downloaden
Anzahl der Elemente:

Suchergebnisse

  • Natur
    Dąbrowa Górnicza
    Die Błędow – Wüste, die sich an der Grenze der Woiwodschaft Schlesien und Kleinpolen – aus Błędów (ein Stadtbezirk von Dombrowa) hin nach Klucza erstreckt, ist das größte Gebiet von Treibsand in Polen und eines der größeren Gebiete solcher Art in Europa. Das Sandgebiet ist in der Tat viel größer als die Wüste selbst. Diese polnische „Sahara“ ist zugleich eine der interessanteren Attraktionen des Krakau- Tschenstochauer Juras und eine Region, wo sich auch einige Wanderwege durchkreuzen.
  • Natur
    Siedlec
    Mit dem Namen Wüste von Siedlec bezeichnet man eins der sandigen Gebiete auf dem Krakau-Tschenstochauer Jura. Den Namen hat man dem Gebiet gegeben, das einer der früheren Abbauhohlräume war und das sich in der Umgebung des Dorfes Siedlec befindet. Die hiesige „Wüste“, obwohl sie viel kleiner als die berühmteste Wüste von Błędów ist, ist die Touristenattraktion. Die Dünen erreichen hier die Höhe von 30 m und an den drückend heißen Tagen kann man in der heißen Luft das Phänomen der Fata Morgana sehen.