Strecken

Kategorie: Markierter Wanderweg
Racibórz Kamieniok – Brzezie – Kobyla – Grodzisko – Syrynia (Szlak Gołęszyców)
 
Autor: Admin
Attraktionen
Strecken

Diagramme

START:
Racibórz Kamieniok
ZIEL:
Syrynia (Szlak Gołęszyców)

Racibórz Kamieniok – Brzezie – Kobyla – Grodzisko – Syrynia (Szlak Gołęszyców)


Hauptform der Fortbewegung auf der Strecke
Schwierigkeitsgrad Reisedauer [min]
Fußgänger leicht 220,00 [min]
Besondere Streckenparameter
Bezeichnung
Wert
Gesamtlänge [km]
14,97
Gesamtlänge der Steigungsstrecken [km]
2,52
Gesamtlänge der Gefällstrecken [km]
2,42
Gesamtlänge im flachen Gelände [km]
10,04
Summe der Steigungsstrecken [m]
382,00
Summe der Gefällstrecken [m]
363,00
Mindesthöhe [m ü. d. M.]
183,00
Durchschnittshöhe [m ü. d. M.]
226,22
Maximale Höhe [m ü. d. M.]
287,00
Streckenlänge: 14,8
Streckenlänge in der Woiwodschaft Schlesien: 14,8

Siehe auch

Racibórz
Die St.- Johannes- der Täufer- Kirche ist ein neogotisches Bauwerk aus den Jahren 1856-66, das sich in Racibórz Ostróg in der Morawska – Straße befindet. Die Geschichte der hiesigen Kirche selbst ist aber älter, weil auch andere Holzkirchen seit dem 13.Jahrhundert hier auch standen. Die heutige Kirche, die im Jahre 1997 unter dem Hochwasser gelitten hat, ist auch für das verehrte und eindrucksvoll gemalte Bild des Leidenden Christus berühmt
Racibórz
Die Kirche der Himmelsfahrt der Heiligsten Jungfrau Maria ist eine der ältesten Ratiborer Pfarreien, die sich nun im Zentrum der Stadt befindet. Die Kirche selbst, die in der südlichen Ecke des Marktplatzes situiert ist, stammt nach der Tradition aus dem frühen 12 Jahrhundert. Nach Meinungen von Forschern soll sie aber ein bisschen später errichtet worden sein. .Der gotische Kirchenkörper wurde im Laufe der Zeit mehrmals umgebaut. Insbesondere in der Kriegszeit hat die Kirche bedeutende Schäden erlitten. In der späteren Zeit wurde sie aber sorgfältig renoviert
Racibórz
Die St. – Jakob- Kirche befindet sich auf dem Ratiborer Marktplatz. Es ist eine Kirche, die einst Teil eines Dominikanerklosters war. Sie wird in das 15. Jahrhundert datiert. Dominikaner wurden nach Ratibor Ende der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts gebracht. Das Kirchengebäude hat eine ziemlich komplizierte Geschichte. Die Kirche ist nämlich mehrmals dem Feuer zum Opfer gefallen und wurde auch deswegen mehrmals wiederaufgebaut. Neben der Kirche befand sich einst auch ein Dominikanerkloster, das aber nach der Auflösung von Klöstern in Preußen im Jahre 1810 abgerissen wurde
Racibórz
Das Schloss in Racibórz (Ratibor) ist eine alte Burg, deren Ursprünge nicht vollkommene bekannt sind. Das bis heute erhalten gebliebene Bauwerk, das in den folgenden Jahrhunderten mehrmals umgebaut wurde, ist eine einzigartige Mischung von architektonischen Stilen. Eines der wertvollsten Objekte des Schlosses ist die Kapelle des Heiligen Thomas Becket aus Canterbury, die als Perle der Schlesischen Gotik bekannt ist. Das Schloss in Ratibor ist nun der Öffentlichkeit zugänglich. Es werden hier auch verschiedenartige Veranstaltungen organisiert.
Racibórz
Nach dem eindrucksvollen Ratiborer Verteidigungssystem, das vom Mittelalter bis zum Anfang der Neuzeiten entstand, sind bis heute einige Fragmente der Mauern sowie ein Bauwerk, das als Baszta Więzienna („Gefängnis-Bastei“) bekannt ist, erhalten geblieben. Die Bastei ist das erkennbarste Objekt, das sich innerhalb der ehemaligen Stadtmauern befindet. Das Abbild der Bastei ist im Logo der Stadt Ratibor sowie auf einer Gedenkmünze aus dem Jahre 2007 zu finden. Die Bastei wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts errichtet.
Mehr anzeigen

Gastronomie

Racibórz
Nasza restauracja posiada klimatyzowaną salę, a duży parkiet umożliwia organizowanie wszelkiego rodzaju imprez tanecznych. Do Państwa dyspozycji jest również taras, z którego roztacza się widok na polanę z placem zabaw. Posiadamy również klimatyczny Pub i salę kominkową.
Racibórz
W BeFit znajdziesz jedynie dobre, zdrowe i jak najmniej przetworzone produkty - wszystkie tworzone są naturalnie. Ekobistro to jedno z niewielu miejsc, gdzie nawet sosy wykonywane są ze zdrowych, świeżych składników, bez dodatku cukru i szkodliwych tłuszczów, dzięki czemu są niskokaloryczne, naturalne, a przede wszystkim przepyszne i dla wszystkich!
Mehr anzeigen