Strecken

Kategorie: Markierter Wanderweg
Katowice Szopienice – Stara Kuźnica
 
Autor: Admin
Attraktionen
Strecken

Diagramme

START:
Katowice Szopienice
ZIEL:
Ruda Śląska - Stara Kuźnica

Rowerowy, Niebieski szlak turystyczny prowadzący z dzielnicy Katowic - Szopienice do Starej Kuźnicy - dzielnicy Rudy Śląskiej. Stara Kuźnica leży po południowej stronie rzeki Kłodnicy na ziemi pszczyńskiej i do dziś zachowała rolniczy charakter.


Hauptform der Fortbewegung auf der Strecke
Schwierigkeitsgrad Reisedauer [min]
Fahrrad leicht 80,00 [min]
Andere möglichen Formen der Streckenbewältigung
Schwierigkeitsgrad Geschätzte Reisezeit [min]
Fußgänger leicht 390,00 [min]
Besondere Streckenparameter
Bezeichnung
Wert
Gesamtlänge [km]
25,62
Gesamtlänge der Steigungsstrecken [km]
3,07
Gesamtlänge der Gefällstrecken [km]
3,49
Gesamtlänge im flachen Gelände [km]
19,07
Summe der Steigungsstrecken [m]
360,00
Summe der Gefällstrecken [m]
385,00
Mindesthöhe [m ü. d. M.]
249,00
Durchschnittshöhe [m ü. d. M.]
279,90
Maximale Höhe [m ü. d. M.]
324,00
Städte an der Strecke:
Katowice; Ruda Śląska
Streckenlänge: 25,5
Streckenlänge in der Woiwodschaft Schlesien: 25,5
Woiwodschaften: Schlesien

Siehe auch

Katowice
Im östlich vom Stadtzentrum gelegenen Stadtteil von Katowice (Kattowitz), Janów, finden wir die größte private Kunstgalerie in Polen- man hat sie in den Gebäuden des früheren Warteraumes und Bades des Schchtes „Wilson” auf dem Gebiet des Steinkohlebergwerkes „Wieczorek” lokalisiert. Die Galerie kann sich der Fläche rühmen, die fast 2500 Quadratmeter zählt. Sie wurde von Monika Paca und Johannes Bros geöffnet, als sie den Kreis der bildenden Künstler, Musiker, Schauspieler und der anderen Schöpfer sowie auch der Liebhaber der zeitgenössischen Kunst eingeladen haben. Das Objekt befindet sich auf der Route der Technikdenkmäler der Schlesischen Woiwodschaft.
Katowice
Dział Etnologii Miasta mieści się w gmachu dawnej pralni, magla oraz łaźni, stanowiącym integralną część zabytkowego osiedla robotniczego Nikiszowiec w Katowicach. Na ekspozycjach zobaczyć można wnętrza typowego mieszkania górniczego na Nikiszowcu oraz prześledzić cykl prania, maglowania i suszenia stosowany 100 lat temu.
Katowice
Die Siedlung Nikiszowiec in Katowice (Kattowitz) zusammen mit dem unweiten Giszowiec zählen zu den interessantesten Realisierungen der Arbeiterkolonien in Europa aus der Wende des 19. und 20. Jahrhunderts. Die beiden Siedlungen haben die hervorragenden Berliner Architekten Emil und Georg Zillmann im Auftrag von der Gesellschaft „Georg von Giesche’s Erben” entworfen. Der Bau von Nikiszowiec wurde im Jahr 1908 begonnen und in 1919 beendet. Man hat neun Ziegelblöcke, die Objekte der Gemeinnützigkeit und sogar eine Kirche errichtet.
Katowice
Walcownia Cynku w Katowicach - Szopienicach to poprzemysłowy zabytek, unikalny budynek na skalę światową, wpisany w industrialne dziedzictwo regionu, który realnie wpłynął na rozwój Śląska. Jest jednym z pomników historii potężnego przemysłu hutniczego dającego przecież nie tak dawno pracę i utrzymanie dla wielu pokoleń Katowic. Walcownię Cynku wybudowano obok Huty Bernhardi oraz linii kolejowej Szopienice-Siemianowice.
Katowice
Das Steinkohlebergwerk “Wieczorek” in Nikiszowiec (Nikischschacht) im Stadtviertel Janów Nikiszowiec (Janow- Nikischschacht) ist einer der am längsten in Oberschlesien tätigen Bergwerke. Die Kohleförderung wurde in Janów Ende des 18. Jahrhunderts begonnen, die Anfänge von „Wieczorek” gehen auf die ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts zurück. Eine Zeit lang funktionierte das Bergwerk unter dem Namen „Giesche” und den jetzigen Namen erhielt es nach dem Zweiten Weltkrieg. Findenswert ist beispielsweise die „Pulaski“ Schacht , an der wir ein effektvolles, von Zillmans entworfenes Warteraumgebäude, sehen können.
Mehr anzeigen

Gastronomie

Restauracja Eurohotel to obiekt gastronomiczny, który serwuje dania kuchni śląskiej, polskiej oraz włoskiej.
Katowice
The Zillmann Tea&Coffee is a special place, located in the heart of historic Nikiszowiec settlement. With the unique interior design like red bricks or mining trolleys, Zillmann Tea&Coffee refers to it's mining history. Here you can also find some limited editions of photos, unique jewellery and other oryginal products made by local artists. Zillmann Tea&Coffee' menu offers: tea, coffee, drinks, dessetrs, puddings and cakes.
Katowice
Cafe Byfyj to bardzo urokliwa kawiarnia i bistro położona w Nikiszowcu - zabytkowej dzielnicy Katowic.
Mehr anzeigen