Strecken

Kategorie: Markierter Wanderweg
Sławików Sławienko Trasa rowerowa 352
 
Autor: Admin
Attraktionen
Strecken

Diagramme

START:
Sławików
ZIEL:
Sławienko

Sławików Sławienko Trasa rowerowa 352


Hauptform der Fortbewegung auf der Strecke
Schwierigkeitsgrad Reisedauer [min]
Fahrrad leicht 50,00 [min]
Besondere Streckenparameter
Bezeichnung
Wert
Gesamtlänge [km]
12,59
Gesamtlänge der Steigungsstrecken [km]
8,13
Gesamtlänge der Gefällstrecken [km]
3,63
Gesamtlänge im flachen Gelände [km]
0,83
Summe der Steigungsstrecken [m]
144,00
Summe der Gefällstrecken [m]
123,00
Mindesthöhe [m ü. d. M.]
219,00
Durchschnittshöhe [m ü. d. M.]
246,72
Maximale Höhe [m ü. d. M.]
272,00
Streckenlänge: 12,6
Streckenlänge in der Woiwodschaft Schlesien: 12,6

Siehe auch

Łubowice
Łubowice (Lubowitz) in der Gemeinde Rudnik war einst ein Gutshof der Familie Eichendorfff, wo der berühmte Dichter der deutschen Romantik, Joseph von Eichendorff (1788–1857) geboren wurde. Die Museumskammer, die seinem Andenken gewidmet ist, befindet sich in dem Gebäude einer ehemaligen Schule. Im Dorf finden wir Einiges, was mit dem Dichter und seinem Schaffen verbunden ist: unter anderen: die Ruinen des Palastes, in dem er geboren wurde. Auf dem hiesigen Friedhof ruhen die Eltern von Josef Eichendorff; es gibt hier auch einen dem Dichter gewidmeten Obelisk, auf dem ein Flachrelief mit seinem Bildnis steht
Łubowice
„Denkst du des Schlosses noch auf stiller Höh'? Das Horn lockt nächtlich dort, als ob's dich riefe, am Abgrund grast das Reh, es rauscht der Wald verwirrend aus der Tiefe“ So fragte in dem Gedicht „An meinen Bruder“ Josef von Eichendorff - einer der hervorragendsten Dichter der deutschen Romantik. Dieser Palast existiert, außer in Gedichten, nicht mehr. Was übrig blieb, sind nur die Ruinen. Doch die Dichtung, in der das melancholische Schlesien mit seinen rauschenden Hainen und Bächen besungen wird, ist nach wie vor lebendig. In Łubowice an der Oder lohnt es sich wirklich, in dem geheimnisvollen Park einen Bummel zu machen und hier die ein bisschen vergessene Pracht des neogotischen Palasts neu zu entdecken
Grzegorzowice
Die Fähre über die Oder, die zwischen Grzegorzowice (Gregorsdorf) (am linken Ufer) und Ciechowice (Schichowitz) (am rechten Ufer) fährt, ist solche einzige Touristenattraktion auf der schlesischen Strecke des zweitlängsten polnischen Flusses. Die Fährüberfahrt ist ein Teil des Woiwodschafstweges Nr. 421. An der Stelle der Fährüberfahrt gab es eine aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammende schmale Brücke. Aber sie wurde während des Krieges im Jahr 1945 gesprengt und wir können jetzt nur die Brückenstützen an beiden Ufer des Flusses sehen.
Brzeźnica
Die Wassermühle in Brzeźnica (Briesenitz), in einem im Kreis Racibórz (Ratibor) gelegenen Dorf, ist ein Objekt, dessen Geschichte aus dem 18. Jahrhunderts stammt. Ihr gegenwärtiges Gebäude, das in der Zwischenkriegszeit gebaut wurde und auch heute tätig ist, wurde am Anfang des 21. Jahrhunderts restauriert und ist mit dem Wasser aus einem nahe gelegenen Bach versorgt. Mit diesem Ort ist eine Geschichte der unglücklichen Liebe verbunden, die ein berühmter, romantischer Dichter Eichendorff erlebt hat. Er hat sich in die Tochter eines einheimischen Müllers verliebt.
Czerwięcice
Der Palast, der sich auf dem Hügel in Czerwięcice (Czerwentzütz) in malerischer Umgebung befindet, ist eins der Denkmäler der schlesischen Woiwodschaft, die zur Zeit warten, um ihre frühere Herrlichkeit wiederzuerlangen. Ein heute stark vernachlässigtes Objekt mit der trotzdem immer noch auffalenden sehr schönen Form wurde 1892 auf die Anregung von Wiktor von Wrochem errichtet. Die Residenz mit Neorenaissanceeigenschaften ist heute das private Eigentum und hoffentlich wird endlich renoviert.
Mehr anzeigen

Gastronomie

Nędza
Kto z nas nie marzy o chwili wytchnienia, o spotkaniu z przyjaciółmi przy smacznym cieście i szklance soku ze świeżych owoców?
Kuźnia Raciborska
Firma „Fantazja” zaprasza państwa na smaczne, zdrowe, syte jedzonko. Nasze potrawy są zawsze świeże. Proponujemy swojskie potrawy - takie jak u mamy - czyli domowe.
Mehr anzeigen