Strecken

Kategorie: Markierter Wanderweg
Szlak Myślistwa 5.2
 
Autor: Admin
Attraktionen
Strecken

Diagramme


Szlak Myślistwa 5.2


Hauptform der Fortbewegung auf der Strecke
Schwierigkeitsgrad Reisedauer [min]
Fußgänger leicht 670,00 [min]
Besondere Streckenparameter
Bezeichnung
Wert
Gesamtlänge [km]
45,01
Gesamtlänge der Steigungsstrecken [km]
12,29
Gesamtlänge der Gefällstrecken [km]
8,73
Gesamtlänge im flachen Gelände [km]
23,99
Summe der Steigungsstrecken [m]
1544,00
Summe der Gefällstrecken [m]
1380,00
Mindesthöhe [m ü. d. M.]
261,00
Durchschnittshöhe [m ü. d. M.]
377,89
Maximale Höhe [m ü. d. M.]
566,00
Streckenlänge: 44,5
Streckenlänge in der Woiwodschaft Schlesien: 44,5

Siehe auch

Dębowiec
Der Gutshof in Dębowiec ist ein klassizistisches Gebäude, dessen letzter Besitzer der Teschener Herzog Friedrich Habsburg war. Zur Zeit befinden sich innerhalb des Gutshofs ein luxuriöses Wellness – Hotel „Dwór Dębowiec“ (Gutshof Dębowiec), das in seinem Angebot eine breite Palette von Behandlungstherapien für Gesundheit und Schönheit hat. Ein Vorteil des Gutshofs ist seine malerische Situierung in dem so genannten „Froschland“ mit zahlreichen Teichen und Wäldchen. Dębowiec selbst rühmt sich eines Brunnens mit Salzwasser, das eine der höchsten Konzentrationen von Jod und Brom in der Welt hat
Simoradz
Die gotische St. Jakob-Kirche in Simoradz ist eine der ältesten Kirchen in Teschener Schlesien. Und es ist eine geheimnisvollste. Menschen glauben, dass die mittelalterliche Geschichte der Kirche mit dem berühmten Templerorden verbunden war. In der Backsteinkirche wurden die gotische und Renaissance - Polychromie und Epitaphe in der altmährische Sprache erhalten. Sehenswert sind die barocken Altäre und Gemälde.
Drogomyśl
Die evangelische Kirche in Drogomyśl (Drahomischl) ist eine der „Toleranzkirchen“, die laut des vom Kaiser Joseph dem Zweiten im Jahre 1781 erlassenen Toleranzpatents errichtet wurden. Das Bauwerk wurde einige Zeit später gebaut und im Jahre 1797 geweiht. Interessant ist die Tatsache, dass es erlaubt wurde, einen Kirchenturm zu errichten, obwohl dies doch laut des Patents verboten war. Die Kirche ist der Sitz der evangelischen Pfarrei
Skoczów
Wie kurz und bündig die Anhöhe Kaplicówka in Skoczów (Skotschau) beschreiben? Erstens: Kaplicówka ist eine kleine Anhöhe (fast 400 Meter ü.d.M.), aus der das schöne Panorama der Stadt Skoczów und Beskid Śląski ist. Zweitens: Kaplicówka ist ein Verehrungsplatz des Hl. Johannes Sarkander mit der Kapelle, die diesem Märtyrer gewidmet wurde. Drittens: Kaplicówka ist eine Gedenkstätte des Johannes Paul II., der am 22. Mai 1995 hier heilige Messe für zweihundertfünfzigtausend Gläubigen gelesen hat.
Drogomyśl
Die römisch-katholische Kirche der Jungrau Maria von Tschenstochau in Drogomyśl (Drahomischl) in Teschener Schlesien ist eines der interessantesten Beispiele der modernen sakralen Architektur in Polen. Die Kirche wurde in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts erbaut. Von außen fällt die aus mehreren Fassaden bestehende Kuppel mit wiederholbarem Motiv eines Dreiecks auf. Das stilistisch uneinheitliche Innere wurde im Einklang mit den Empfehlungen des Zweiten Vatikanischen Konzils entworfen.
Mehr anzeigen

Gastronomie

Dębowiec
Restauracja Solanka w Dębowcu oferuje Państwu dania obiadowe, również w abonamencie, korytka rozmaitości na różnorodne imprezy domowe, wesela czy też imprezy urodzinowe. W swojej ofercie posiadamy także dania barowe oraz 44 pozycje z pizzą. Znajdą się również dania włoskie. Posiadamy ogródek letni gdzie można spędzić miłe rodzinne chwile lub urządzić dobre spotkanie w gronie znajomych oraz przyjaciół. Restauracja Pub Solanka organizuje także różne imprezy okolicznościowe. Sprawdź sam!
Ochaby Małe
Punkt gastronomiczny założony w 2000r, łączy w sobie kuchnię tradycyjną i bar szybkiej obsługi.
Skoczów
Zajazd "Pod Delfinem" powstał w 1997 roku jako kontynuacja istniejącego już wcześniej mniejszego Zajazdu po przeciwnej stronie drogi zwanego wówczas smażalnią ryb.
Mehr anzeigen