Strecken

Kategorie: Markierter Wanderweg
Wola - Chałupki
Eurovelo R4
 
Autor: Admin
Attraktionen
Strecken

Diagramme

START:
Wola
ZIEL:
Chałupki

Rowerowy, Zielony szlak turystyczny prowadzący na terenie województwa śląskiego od miejscowości Wola przez Pszczynę, Studzionkę, Strumień, Jastrzębie Zdrój, Godów, Łaziska i Gorzyczki do granicy państwa w Chałupkach. Szlak jest fragmentem trasy EuroVelo – europejskiej sieci szlaków rowerowych i oznaczony jest numerem R4. Jest to projekt Europejskiej Federacji Cyklistów, którego celem jest budowa czternastu długodystansowych szlaków rowerowych biegnących przez całą Europę. Całkowita długość szlaków ma wynosić ponad 70 tysięcy km. Szlaki te mają sprzyjać rozwojowi turystyki rowerowej na całym kontynencie; budowane są w oparciu o już istniejącą sieć lokalnych, regionalnych oraz krajowych ścieżek i tras rowerowych, łącząc je w jeden system. Najważniejsze atrakcje turystyczne do zobaczenia na śląskim odcinku trasy: w Pszczynie - „Paleja” budynek administracji książęcej, budynek Starostwa Powiatowego, Sąd Grodzki i dawne więzienie, muzeum Prasy Śląskiej, skansen „Zagroda Wsi Pszczyńskiej”, układ urbanistyczny Pszczyny z rynkiem, kamienicami z XVIII i XIX w., neobarokowym ratuszem i neobarokowym kościołem ewangelickim, ławeczką księżnej Daisy, pokazowa Zagroda Żubrów, Muzeum Zamkowe Zamek w Pszczynie, Park Zamkowy (2 nekropolie, domek chinski, lodownia, bramy), kirkut, kościół Wszystkich Świętych, dwór Ludwikówka; w Studzionce - leśniczówka i bażanciarnia Czerne Doły, kościół Wniebowzięcia NMP; w Strumieniu - zabytkowy układ urbanistyczny, rynek, ratusz, galeria „Pod Ratuszem”, domy przyrynkowe z XIX w., kościół św. Barbary, park z fontanną solankową, „Dolina Górnej Wisły”; w Jastrzębiu Zdroju – uzdrowisko, Park Zdrojowy i zabytkowa zabudowa uzdrowiskowa (Dom Zdrojowy, Muszla Koncertowa, Pijalnia Wód), Galeria Historii Miasta, drewniany kościół św. Barbary i św. Józefa, kościół św. Katarzyny Aleksandryjskiej i Opatrzności Bożej, kościół NMP Matki Kościoła tzw. silos, kościół NSPJ przy wejściu do Parku Zdrojowego, pomnik Porozumień Jastrzębskich, grób rodziny Witczaków, dwór w Bziu Zameckim, pałac w Jastrzębiu Zdroju – Boryni; w Gołkowicach - drewniany kościół św. Anny; w Łaziskach - drewniany kościół Wszystkich Świętych; w Chałupkach - pałac Rotszyldów, Graniczny Meander Odry.


Hauptform der Fortbewegung auf der Strecke
Schwierigkeitsgrad Reisedauer [min]
Fahrrad leicht 270,00 [min]
Andere möglichen Formen der Streckenbewältigung
Schwierigkeitsgrad Geschätzte Reisezeit [min]
Fußgänger leicht 1330,00 [min]
Besondere Streckenparameter
Bezeichnung
Wert
Gesamtlänge [km]
87,64
Gesamtlänge der Steigungsstrecken [km]
15,75
Gesamtlänge der Gefällstrecken [km]
15,80
Gesamtlänge im flachen Gelände [km]
56,09
Summe der Steigungsstrecken [m]
1028,00
Summe der Gefällstrecken [m]
1061,00
Mindesthöhe [m ü. d. M.]
189,00
Durchschnittshöhe [m ü. d. M.]
241,14
Maximale Höhe [m ü. d. M.]
285,00

Eurovelo R4

Städte an der Strecke:
Wola; Pszczyna; Studzionka; Strumień; Jastrzębie Zdrój; Godów; Łaziska; Gorzyczki; Chałupki; Brzezinka; Oświęcim; Las; Wygiełzów; Alwernia; Grojec; Rudno; Baczyn; Mników; Cholerzyn; Kryspinów; Kraków; Tarnów; Rzeszów; Przemyśl
Streckenlänge: 380
Streckenlänge in der Woiwodschaft Schlesien: 88
Landkreise: pszczyński
Woiwodschaften: Schlesien
Service: Parkplatz

Siehe auch

Góra
Góra ist das bevölkerungsreichste Dorf im Kreis Pszczyna (Pless), im Bezirk Miedźna (Miedzna) und zählt etwa 2500 Menschen. Das Dorf ist malerisch an der mäandernden Weichsel gelegen. Die lokale St. Barbara-Holzkirche wurde in dem 16. Jahrhundert errichtet und dann in späteren Jahrhunderten umgebaut. Die Kirche ist ein der mehreren solchen Denkmäler in der Umgebung. Das Objekt befindet sich auf der der Holzarchitekturroute der Woiwodschaft Schlesien.
Bieruń
Die Valentin-von-Terni-Holzkirche in Bieruń Stary (Berun) ist von den Bewohnern zärtlich als „Walencik“ bezeichnet. Wir kennen das genaue Datum ihrer Entstehung nicht. Die erste schriftliche Erwähnung des Objekts kommt erst aus dem Jahr 1628, aus dem Inspektionsbericht, den Johann Hoffman erstellt hat. Ansonsten war er der letzte evangelische Dekan von Pszczyna (Pless). Man kann Vermutungen haben, dass der Tempel am Ende des 16. Jahrhunderts oder am Anfang des 17. Jahrhunderts entstanden ist. Die Valentin-von-Terni-Holzkirche befindet sich auf der Holzarchitekturroute der Woiwodschaft Schlesien.
Bieruń
In Altem Bieruń, einem historischen Zentrum vom gegenwärtigen Bieruń, haben sich die materiellen Spuren der damaligen Anwesenheit der schlichten aber einflussreichen jüdischen Gemeinschaft in der Stadt erhalten. Das vielsagendste Relikt ist der jüdische Friedhof, der sich in der Straße vom Heiligen Veit, an dem kleinen Fluss Mleczna befindet. Die Nekropole nimmt ein nicht großes Gebiet ein, das mit dem Wald bewächst ist. Hinter der Mauer und dem Friedhofstor kann man ca. 50 Grabmäler sehen, aus denen die ältesten aus dem 18. Jahrhundert stammen.
Miedźna
Miedźna ist ein ziemlich altes Dorf, das bereits im 8. Jahrhundert angelegt wurde. Der Name des Dorfes kommt aber nicht, wie man annehmen könnte, vom Kupfer (Kupfer bedeutet im Ponischen „miedź), sondern vom Honig. In alten Zeiten verlief durch Miedżna eine Handelsroute, die „Wielka Droga“ (Großer Weg) genannt wurde. Die Anfänge der hiesigen Pfarrei reichen hin in die erste Hälfte des 14. Jahrhunderts zurück. In Urkunden wird da der Name des Pfarrers Bernhard erwähnt. Die Miedźna - Holzkirche ist die größte Kirche dieser Art in der Region von Pszczyna. Es ist ein Objekt, das innerhalb der Holzarchitekturroute der Woiwodschaft Schlesien situiert ist.
Grzawa
Die Pfarrkirche in Grzawa, im Kreis Pszczyna (Pless) ist einer der ältesten und wertvollsten Holzbauten in diesem Gebiet. Die charakteristische dreiteilige Kirche mit einem Schindeldach und einem Turm mit Kirchenglöcklein ist auch die älteste katholische Holzkirche in diesem Kreis. Das Gebäude hat eine Blockkonstruktion und wurde an der Stelle des früheren Tempels in dem 16. Jahrhundert errichtet. Das Objekt befindet sich auf der Holzarchitekturroute der Woiwodschaft Schlesien.
Mehr anzeigen