Aktuelles

Erscheinungsdatum: 2 Februar 2010
Autor: rafal
"Jurassic Bobolus" Scheune in der Höhle Bobolicach

Die Scheune auf dem Roost-Höhle Bobolickiej Mirowsko der Nähe der Stadt Bobolice wurden die Überreste des Neandertalers, zuerst in Polen. Diese sensationelle Entdeckung durch ein Team von Forschern an der Universität Stettin, Dr. Nikolaus Urbanowski geführt.
Horse Cave befindet sich auf einem Grundstück der Familie und Lasecki gelegen
ist zwischen den mittelalterlichen Burgen und Bobolice Mirow entfernt.

Der sensationelle Fund ist der erste seiner Art in Polen und eine der wichtigsten in Zentral-und Osteuropa. Neandertaler Zahn gefunden wird klar die DNA-Information kann z. B. Geschlecht erkennen. Ein Zahn gefunden in einer Höhle in der Scheune Bobolicach gehörte einem einzelnen Männchen.

Die ersten Neandertaler in Polen bereits "getauft" durch die Kinder. Sein Name ist: "Jurassic Bobolus" Scheune in der Höhle Bobolice.

Ausblick:

Wetter

Max:
Min:
Mehr>>

Suchen