Aktuelles

Erscheinungsdatum: 2 Dezember 2009
Autor: rafal
Ende des Museums von Hans Kloss

Hans Kloss Museum in Katowice am 1. Januar 2010. aufhören zu existieren.
Piot Owcarza - - Von 1. Januar 2010 wird das Museum von Hans Kloss in Kattowitz, die an den Eigentümer nach geschlossen werden es war irgendwie ein Versuch, die polnische westlichen Trends im Bereich der Pop-Kultur anzupassen. Das Erstellen eines Superhelden in der heutigen Realität, basierend auf einem alten Meister, brachte nicht den gewünschten Erfolg, trotz der Tatsache, dass innerhalb weniger Monate verkauft fünftausend. Tickets, und das Interesse an dem Museum zeigte sowohl die Medien und die Besucher sich.
Laut dem Artikel von Herrn Michael Wronski aus dem Amtsblatt West: Die Entscheidung, das Museum in der Nähe auch auf die Frage der jüngsten Änderungen im Gesetz, und zwar im September Änderungen im Strafgesetzbuch angenommen, vorausgesetzt, dass die Herstellung und den Besitz für den Vertrieb von Materialien den Inhalt der Förderung totalitären, faschistischen sowie den Inhalt von Medien wird die Kommunistische drohen zwei Jahre Gefängnis. Die Frage ist nur, wo man anfangen Förderung der verbotene Inhalte? - Dass der Autor nicht benennen die Änderung. Ein Museum kann Hans Kloss Silikon Zahlen in Replik Uniformen aus dem Zweiten Weltkrieg deutsche gekleidet, aus dem gleichen Zeitraum des Propaganda-Plakate und andere ähnliche Sammlungen.
So scheint es, dass wieder einmal sind wir Zeugen einer Situation, in der polnischen Gesetzgebung behindert die Tätigkeiten von Einrichtungen, die häufig zu bringen Innovation auf unseren Markt und die Einzigartigkeit des Tourismus.

Bis Ende Dezember dieses Jahres wird das Museum geöffnet, außer an Feiertagen.

Weitere Informationen auf der offiziellen Website des Museums:
http://www.hans-kloss.pl/news/muzeum-hansa-klossa-zostanie-zamkniete

und auch:
http://katowice.naszemiasto.pl/wydarzenia/83723, Erste-Niederlage-agent-J23, id, t.html




Wetter

Max:
Min:
Mehr>>

Suchen