Aktuelles

Erscheinungsdatum: 6 Juli 2009
Autor: rafal
Schlesische Qualifikation für ein Zertifikat der Pot eröffnet!

Wir laden Sie ein in die regionale Stufe des Wettbewerbs zu beteiligen "beste touristische Produkt -. Zertifikat des Polnischen Tourismusorganisation" Auf der Einsendeschluss bis zum 15. August.
Wer gewinnt ein Zertifikat Topf?

Teilnehmer können einreichen Ereignisse, Veranstaltungen, Einrichtungen, Wanderwege und alle Bereiche der Region Schlesien, die unter die Definition des touristischen Produkts fällt *.

In früheren Ausgaben des Wettbewerbs zwischen aufstrebenden vom Topf von touristischen Produkten waren unter anderem. Zabrze - eine Stadt des Tourismus und Industrie zyklische Veranstaltung - Festival "Schlesische Beskiden Schmeckt und Kulturwoche. Auch erhielt ein Zertifikat der Denkmäler der Technik, die zusätzlich im Jahr 2008 das beste touristische Produkt als in dem Land war und mit dem Gold-Zertifikat polnischen Tourismusorganisation. Werden zukünftige touristische Produkte Schlesien wiederholen Sie diesen Erfolg? Es hängt auch von Ihnen.

Schlesische Touristische Organisation ist für Vorschläge für touristische Produkte, die zur Teilnahme an den Wahlen bis Mitte August dauern warten. Kann sie erklären lokalen Regierungen und wirtschaftlichen, regionalen und lokalen Tourismus-Organisationen, Institutionen und Entwickler von touristischen Produkten, Tourismus Vereine und Stiftungen und Unternehmen und Reiseveranstalter.
Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen sind in den Anhängen unter zur Verfügung.
Die Anträge müssen per Post (basia@silesia.travel) oder per Post geschickt werden (Schlesische Touristische Organisation, ul.. Mickiewicza 29, 40-085 Katowice).

Drei touristische Produkte, die auf eine nationale Bühne berichtet wird, er wird entscheiden - Kapitel Contest - durch den Vorstand SOT ernannt. Entscheidung der Jury wird Anfang September bekannt gegeben.

Wir laden Sie ein gemeinsames Vorgehen in der Schlesischen Region positive Energie zu fördern!

Informationen über die regionale Stufe des Wettbewerbs gibt Barbara Salamon-Szympruch ( basia@silesia.travel , Tel: 032 207 207 1).

* Das touristische Produkt:
  • Die Veranstaltung - durch eine große thematische Kohärenz, Organisation gekennzeichnet und bestimmten Ort in Raum und Zeit.
  • Party - bestehend aus mehreren Diensten oder materielle Güter (Dinge) von Reiseveranstaltern angeboten.
  • Object - wird durch eine Hauptattraktion (der Dienst) sowie mehrere begleitende Dienstleistungen an einem Ort (der Website) mit der Sicht von konzentriertem gekennzeichnet kartographischen-off.
  • Trail - besteht aus mehreren Seiten oder Objekte mit einer überlegenen Vorstellung verbunden, verbunden abgegrenzten, meist markierten Weg.
  • Das Gebiet - in das komplexe Gefüge der benannten Elemente aufgrund ihrer spezifischen Lage im Raum, durch Werte des Tourismus geprägt.
Kriterien für den Inhalt der Erklärung sind wie folgt:
1. Die Attraktivität des touristischen Produkts im Hinblick auf den Tourismus (Kapitel des Mitglieds eigene Beurteilung über Berufserfahrung im Tourismus)
2. Die Auswirkungen des Phänomens der Saisonalität (Datum und Länge der Funktionsweise des Produkts während des Jahres)
3. Verfügbarkeit, Vielfalt, Konsistenz touristische Angebotsentwicklung im Tourismus-Markt im In-und Ausland (der Grad der Kommerzialisierung des Tourismus insgesamt)
4. Effizienz des Finanz-Engineering für die Produktentwicklung (einschließlich der Vielfalt der Quellen und Methoden der Finanzierung, die Höhe der Investitionen)
5. Die Dynamik des Tourismus zur touristischen Produkt
6. Die Einhaltung der polnischen Marketingstrategie und regionale Programme zur Entwicklung touristischer Produkte
7. Der Betrieb und die Aussichten für die weitere Entwicklung (einschließlich Fragen des Eigentums, Management, Collaboration - sieciowość)
8. Generieren Sie die wirtschaftliche Entwicklung Bereich des touristischen Produkts
9. Bereiten Sie einen förmlichen Vorschlag.

Wetter

Max:
Min:
Mehr>>

Suchen